Die Bergretter TV-Dreharbeiten in der Silberkarklamm

Die Dreharbeiten für die neunte Staffel der ZDF-Familienserie "Die Bergretter" werden noch im September abgeschlossen. In der Ramsauer Silberkarklamm wurden spektakuläre Klettersteig-Szenen gefilmt.

Die Ramsauer Silberkarklamm war am 31. August Drehort für die neunte Staffel der erfolgreichen ZDF-Familienserie "Die Bergretter".

(c) Martin Huber

Markus Kofler, Tobias Herbrechter, Michael Dörfler, Benjamin Marasek - so heißen vier TV-Helden aus der Serie. Die Schauspieler, die sie verkörpern, suchen vor Drehbeginn routinemäßig ein Wohnmobil auf: die sogenannte "Maske", auf der diese vier Zettel kleben.

(c) Martin Huber

Dort werden sie geschminkt und drehfertig gemacht - wie hier der Hauptdarsteller Sebastian Ströbel.

(c) Martin Huber

Am Zustieg zum Klettersteig "Hias" erhalten die beiden Schauspieler Mirko Lang (links) und Sebastian Ströbel (Mitte) noch Anweisungen von Regisseur Jakob Schäuffelen.

(c) Martin Huber

Sicherheit geht vor! Heribert Eisl, Obmann der Bergrettung Ramsau am Dachstein, sichert Mirko Lang an der Seilbrücke, die über den Silberkarbach führt. 

(c) Martin Huber

Währenddessen begleitet Bergführer Peter Perhab Hauptdarsteller Sebastian Ströbel die ersten Meter des Klettersteiges hinauf.

(c) Martin Huber

In der Filmszene repariert Mirko Lang (er spielt die Rolle des Benjamin Marasek) die Seilbrücke.

(c) Martin Huber

Von oben seilt sich in rasanter Geschwindigkeit ein Kletterer ab: Es ist ...

(c) Martin Huber

... Sebastian Ströbel, der in der TV-Serie die Rolle des Markus Kofler spielt.

(c) Martin Huber

Mit einem breiten Grinsen im Gesicht kommt Sebastian Ströbel auf der Seilbrücke an.

(c) Martin Huber

Die Szene ist im Kasten - und Sebastian Ströbel hatte offensichtlich eine Menge Spaß beim Abseilen.

(c) Martin Huber

Schauplatzwechsel. Während am Klettersteig "Hias" die Dreharbeiten fortgesetzt werden, ist am kleinen Stausee beim Eingang zur Silberkarklamm ein Christophorus-Notarzt-Hubschrauber gelandet.

(c) Martin Huber

Die beiden Schauspieler Robert Lohr und Markus Brandl genießen vor ihrem Einsatz noch ein paar Sonnenstrahlen.

(c) Martin Huber

Markus Brandl spielt in der TV-Serie den Bergretter Tobias Herbrechter und ...

(c) Martin Huber

... nutzt den letzten Sommertag noch zum Kneippen im kühlen Ramsauer Bergwasser.

(c) Martin Huber
1/15

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.