Heer im Einsatz 90 Pioniere starten Assistenzeinsatz in Obersteiermark

Aufräumen, Beschädigte Bauwerke abbauen, Neues wiederaufbauen - das sind die drei Hauptaufgaben beim Assistenzeinsatz des Bundesheeres in der Obersteiermark

Bundesheer

90 Pioniere aus Villach und 45 Soldaten Militärkommandos Steiermark arbeiten in der Sölk, in Öblarn und im Donnersbachtal.

Bundesheer

Auch mit Hubschraubern ist das Heer im Einsatz.

Bundesheer
Bundesheer

Das schwer zerstörte Berghaus in der Walchen.

Bundesheer
Bundesheer
Thomas Neffe
Thomas Neffe
1/8
Kommentieren