VerhaftungMann interessierte sich auffällig für Amokfahrten

Informationen direkt von Polizei-Pressesprecher Leo Josefus

Kommentare (2)

Kommentieren
RMK
0
0
Lesenswert?

Mann interessierte sich für Amokfahrten

Das reicht doch nicht für eine Anklage!

Antworten
fred4711
2
2
Lesenswert?

kann mir irgendjemand erklären,

was ein arbeitsloser Bosnier bei uns verloren hat???
und weiter...wie viele solcher Personen treiben sich auf meine kosten
(als Steuerzahler) insgesamt bei uns herum?????
jetzt soll herr strache mal zeigen, was von seinen vollmundigen aussagen in der Realität als Regierungsmitglied tatsächlich übrig bleibt...ich befürchte, wenig bis nix

Antworten

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.