St. Ruprecht/RaabÖsterreichweite Auszeichnung für den FC Donald

Der FC Donald aus Sankt Ruprecht an der Raab wurde stolze Nummer 2 unter Österreichs "Top-Sportvereinen des Jahres 2017".

FC Donald-Obmann Wolfgang Neffe (3. v. li.) bei der Gala in Wien © KK/FB
 

Bereits seit 19 Jahren ehrt die Österreichische Bundes-Sportorganisation (BSO) im Rahmen der BSO Cristall Gala jene Menschen, die ihre Zeit, ihr Engagement und ihre Kompetenz überwiegend ehrenamtlich in den Dienst des Sports stellen.

Gestern war es wieder soweit - und ein Preis ging in die Oststeiermark nach Sankt Ruprecht an der Raab. Eine steirische Delegation durfte über den zweiten Platz für den FC Donald bei der Wahl von Österreichs "Top-Sportvereins des Jahres 2017" jubeln. "Es ist wirklich etwas Besonderes gemeinsam mit Sportgrößen wie z. B. Peter Kleinmann (langjähriger Volleyball Präsident), mit dem ÖFB-Frauen-Nationalteam oder mit Dominik Thalhammer (Trainer des Frauen-Nationalteams) geehrt zu werden", meinten Vertreter des FC Donald in einer Stellungnahme.

Der Sport- und Kulturverein FC-Donald ist ein universeller Verein. Das Angebot umfasst Sport, Kultur, Unterhaltung, Bildung, Umwelt und soziales Engagement. Wir graulieren recht herzlich zur BSO-Auszeichnung!

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.