Artikel versenden

Glück im Unglück: Segelflug-Pilot nach Bruchlandung leicht verletzt

Segelflug-Pilot (68) wollte auf Wiese zur Außenlandung ansetzen - da bemerkte er eine Stromleitung. Beim Versuch, abzudrehen kam es zu einer Bruchlandung im Straßengraben. Laut Einsatzkräften hatte der Mann großes Glück im Unglück.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel