Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 22. August 2014 11:51 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Nach Herzinfarkt vom Hochschwab geborgen VP sieht für Zukunft nicht schwarz Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Turnau und Umgebung Nächster Artikel Nach Herzinfarkt vom Hochschwab geborgen VP sieht für Zukunft nicht schwarz
    Zuletzt aktualisiert: 08.02.2011 um 20:30 UhrKommentare

    Biomasse mit 933.000 Euro gefördert

    Region investierte in erneuerbare Energie.

    MÜRZTAL. Bioenergie bietet der Landwirtschaft ein zusätzliches Standbein, schont die Umwelt durch die Reduktion von Kohlendioxidausstoß und spart schlussendlich fossile Ressourcen wie Erdöl, Erdgas und Kohle. Die LAG Mariazellerland-Mürztal kümmert sich in der Region unter anderem um die Umsetzung von Biomasseprojekten und um die Lukrierung von Fördergeldern aus der EU. Über das EU-Regionalentwicklungsprogramm "Leader" konnten in den letzten Jahren 933.000 Euro an Förderungen für Biomasseprojekte in die Region gebracht werden. Damit wurden Projekte in Langenwang, Oberaich, Etmißl, Tragöß, Turnau. St. Sebastian und Steinhaus am Semmering verwirklicht.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Freitag, 22. August 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      • Samstag, 23. August 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      • Sonntag, 24. August 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 17°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8625 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!