Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. August 2014 08:26 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Ihre Bühne ist das Wasser Das Unwetter tobte nur 25 Minuten Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Stanz und Umgebung Nächster Artikel Ihre Bühne ist das Wasser Das Unwetter tobte nur 25 Minuten
    Zuletzt aktualisiert: 14.03.2012 um 20:17 UhrKommentare

    Es geht um den "Kopf"

    Am Wochenende heißt es im Schloss Pichl in Mitterdorf zum fünften Mal "Kopf-Hoch". Geboten werden Vorträge, eine Ausstellung und Workshops über "Außensicht/Innensicht".

    Mitorganisator Rudolf Gstättner vom Verein "KIM", Elisabeth Schindelka und Franz Krammer (von links)

    Foto © RoisMitorganisator Rudolf Gstättner vom Verein "KIM", Elisabeth Schindelka und Franz Krammer (von links)

    Franz Krammer ist immer für künstlerische Ideen gut, die er auch konsequent umsetzt. "Kopf-Hoch" ist eines der Projekte des vielseitigen Künstlers aus der Stanz. Seit fünf Jahren geht dieses "Künstlerfest für alle Sinne" am zweiten Märzwochenende im Schloss Pichl in Mitterdorf über die Bühne. Ausstellungen, Vorträge und Workshops zu einem "Kopfthema" sollen zum Nach- und Mitdenken anregen.

    Wobei es heuer angesichts der knappen Kassen lange Zeit ungewiss war, ob "Kopf-Hoch" überhaupt noch einmal stattfinden kann. Aber es kann: Von morgen bis Sonntag geht man heuer der Fassade des Zusammenlebens, der "Außensicht und Innensicht" nach. Dass nicht nur Künstler mitmachen, soll darauf verweisen, dass Kunst auch eine soziale Funktion hat.

    Kunst & Vorträge

    Den Auftakt am Freitag gestaltet Ute Höllrigl, eine Psychoanalytikerin aus der Schweiz. Sie referiert über "Wunden und Wunder, die in uns wohnen" und über eine Welt, die derzeit so im Wandel ist, wie schon lange nicht. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, einen ihrer Traumworkshops zu besuchen.

    Anschließend wird die Ausstellung "Bilder der Seele" von Elisabeth Schindelka eröffnet und die Streetworker vom oberen Mürztal stellen ein Projekt vor, das ihre Jugendlichen mit zwei Grazer Architekten gestalteten. Das Ensemble "Viel Gick's Klarinetts" wird den Abend musikalisch umrahmen.

    Am Samstag hat man Gelegenheit, bei einem Maltherapie-Schnupperworkshop Schindelkas teilzunehmen, den Abend gestalten acht Musikologiestudenten mit "La marimba graZiosa". Marimbas sind lateinamerikanische "Xylofone", die Musiker werden neben mexikanischen und guatemaltekischen Stücken auch Steirisches auf den Marimbas zu Gehör bringen.

    Am Sonntag heißt es dann bei der abschließenden Sonntagsmatinee mit Wolfram Derschmidt "Alles Kopf". Dabei wird der gebürtige Brucker Manfred Prisching, Philosoph und Soziologe, seine Betrachtungen zur Außensicht/Innensicht in einen Vortrag verpacken. Mit Feinschmeckermenüs aus der Küche von Schloss Pichl wird das fünfte "Kopf-Hoch" ausklingen.

    CHRISTINE ROIS

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Sonntag, 31. August 2014
        • Min: 13°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Montag, 01. September 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 14°C
        • Nsw.: 80%
        Regen
      • Dienstag, 02. September 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8653 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS

      Events

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!