Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. Oktober 2014 19:00 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Eine Haube ging verloren, eine Krone kam dazu Folke Tegetthoff zum 60er in Mürzzuschlag Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Mürzzuschlag und Umgebung Nächster Artikel Eine Haube ging verloren, eine Krone kam dazu Folke Tegetthoff zum 60er in Mürzzuschlag
    Zuletzt aktualisiert: 06.10.2009 um 19:11 UhrKommentare

    Autohaus Reichel in Insolvenz, aber der Betrieb geht weiter

    Fortführung des traditionsreichen Autohauses sollte kein Problem sein. Zum Standort Mürzzuschlag gibt es aber noch Überlegungen.

    Das traditionsreiche Ford-Autohaus Reichel wurde im Jahr 1953 in Bruck eröffnet. 1973 kam der Betrieb in Leoben hinzu, ein Jahr später wurde die Niederlassung in Mürzzuschlag errichtet. Die Firma Reichel hat 42 Beschäftigte in den drei Standorten, je acht in Mürzzuschlag und Leoben, 26 Mitarbeiter in Bruck.

    Allerdings machte die Absatzkrise der Autoindustrie auch vor der Firma Reichel nicht Halt. Besonders seit dem vierten Quartal 2008 ist ein erheblicher Absatzrückgang spürbar - und die Händler werden von ihren Lieferanten für den aufgebauten Lagerbestand mit hohen Kosten belegt. So auch die Firma Reichel, die allein an Neu- und Gebrauchtwagen sowie an Ersatzteilen derzeit einen Wert von 1,36 Millionen Euro an ihren drei Standorten stehen hat. Inklusive der Anlagenwerte und der Forderungen an Kunden beträgt die Summe der Aktiva des Unternehmens 3,2 Millionen Euro.

    Verbindlichkeiten

    Dem stehen allerdings Passiva in der Höhe von 4,3 Millionen Euro gegenüber, 2,6 Millionen davon sind Bankverbindlichkeiten. Aufgrund dieser Situation wurde nun der Konkursantrag eingebracht.

    Masseverwalter ist der Brucker Rechtsanwalt Erwin Bajc, und er rechnet mit einem raschen Verfahren: "Die Zahlen liegen klar auf dem Tisch, wir streben einen teilweisen Schuldennachlass im Rahmen eines Zwangsausgleichs an." Laut Bajc wurden bereits Maßnahmen umgesetzt, und es werden weitere folgen.

    Rudolf Reichel betont, das der Geschäftsbetrieb ohne Unterbrechung weitergeführt wird: "Der Kunde spürt von den Sanierungsmaßnahmen gar nichts." Und der erfahrene Masseverwalter Bajc ist zuversichtlich, dass das Autohaus Reichel mit diesen Maßnahmen weitergeführt werden kann.

    FRANZ POTOTSCHNIG

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Freitag, 24. Oktober 2014
        • Min: 4°C
        • Max: 9°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Samstag, 25. Oktober 2014
        • Min: -2°C
        • Max: 12°C
        • Nsw.: 10%
        Sonnig Nebel
      • Sonntag, 26. Oktober 2014
        • Min: 2°C
        • Max: 12°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8680 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!