Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 17. September 2014 13:31 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    FPÖ: Land soll ,seine' Asylwerber abziehen Motorradfahrer in Gußwerk schwer gestürzt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Mürzsteg und Umgebung Nächster Artikel FPÖ: Land soll ,seine' Asylwerber abziehen Motorradfahrer in Gußwerk schwer gestürzt
    Zuletzt aktualisiert: 31.10.2008 um 11:09 UhrKommentare

    Spatenstich für den Rüsthausbau Mürzsteg

    Am Mittwoch, 29.10.2008, fand um 15:30 Uhr der Spatenstich für den bevorstehenden Rüsthausbau der FF Mürzsteg statt.

    von links:  Scherer, Sacherer, Mayer, Schober, Gamsjäger, Zelisko

    Foto © FF Pusterhofervon links: Scherer, Sacherer, Mayer, Schober, Gamsjäger, Zelisko

    Dabei vertreten waren: Bürgermeister Karlheinz Mayer mit Gemeinderat Ing. Sacherer und Herr Scherer von der Ennstaler Siedlungsgenossenschaft, Herr Wildling von der Bauausführenden Firma Herbitschek, Kommandant Arnold Gamsjäger mit seinen Ausschussmitgliedern, Bezirksfeuerwehrkommandant Rudolf Schober und der Abgeordnete zum steirischen Landtag, Markus Zelisko.

    In kurzer Form fasste Bürgermeister Mayer zusammen, dass ein Zubau, bzw. Neubau auf Grund des Ausrüstungsstandes und der Stellplätze für die Fahrzeuge unumgänglich ist. Aus örtlichen Gegebenheiten fand man aber keine Lösung für einen Zubau – daher folgt ein kompletter Neubau.

    Nach den Grußworten der Gäste folgte der Spatenstich!

    FF Pusterhofer

    Leser-Reporter

    Dieser Artikel wurde uns von Leser-Reporter FF Pusterhofer aus Krieglach geschickt.

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Mittwoch, 17. September 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Donnerstag, 18. September 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Freitag, 19. September 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8693 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!