Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Oktober 2014 06:33 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Erste Kommissäre bestellt Die Küche kommt zuerst Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Mariazell und Umgebung Nächster Artikel Erste Kommissäre bestellt Die Küche kommt zuerst
    Zuletzt aktualisiert: 10.10.2010 um 15:59 UhrKommentare

    Unbekannter beschmierte Mariazeller Basilika

    Ein Unbekannter besprühte in der Nacht auf Sonntag einen Sockel der Mariazeller Basilika. Vom Täter fehlt bislang jede Spur. Der entstandene Sachschaden dürfte enorm sein.

    Foto © Foto Kuss

    Sonntagnacht besprayte ein unbekannter Täter den Granitsockel an der Nordseite der Basilika. Der Unbekannte hat in einer Länge von rund 30 Meter und in einer Größe von 80 bis 90 Zentimeter den Wortlaut: "Der Koran ist dem Teufel seine Bibel am Horizont taucht der Teufel auf,“ den Sockel in Blockbuchstaben mit schwarzer Lackfarbe besprüht. Der dadurch entstandene Sachschaden ist zurzeit noch nicht eruiert. Die Kosten für die Beseitigung der Schmiererei dürften aber enorm sein, da es einer Spezialreinigung bedarf.

    Zeugen gesucht

    Foto

    Foto © Polizei

    Foto vergrößernFoto © Polizei

    Das Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (LVT) hat die Ermittlungen übernommen und ermittelt in alle Richtungen. Das LVT sucht nach Zeugen oder Hinweisen, die zur Ausforschung des Täters führen. Sachdienliche Hinweise bitte an den Journaldienst der Sicherheitsdirektion Steiermark unter 059/133/656500.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Freitag, 31. Oktober 2014
        • Min: 2°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 15%
        Sonnig Nebel
      • Samstag, 01. November 2014
        • Min: 2°C
        • Max: 15°C
        • Nsw.: 10%
        Sonnig Nebel
      • Sonntag, 02. November 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 15°C
        • Nsw.: 15%
        Sonnig Nebel
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8630 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!