Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 18. September 2014 15:44 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Erster Erfolg für junge Pendler Ein Café für die Eltern und viel Spaß für die Kinder Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Langenwang und Umgebung Nächster Artikel Erster Erfolg für junge Pendler Ein Café für die Eltern und viel Spaß für die Kinder
    Zuletzt aktualisiert: 23.11.2011 um 20:30 UhrKommentare

    Rudolf, der Sechzehnte

    Bürgermeister neu, Gemeindevorstand umgeschichtet. Der Langenwanger Gemeinderat wählte eine neue Ortsführung.

    Wenn die Langenwanger schon etwas neu machen, "dann ordentlich", meinte Bezirkshauptfrau Gabriele Budiman bei der Wahl des neuen Bürgermeisters Rudolf Hofbauer (ÖVP). Durch den Rücktritt von Max Haberl aus gesundheitlichen Gründen war die Neuwahl durch den Gemeinderat nötig geworden (wir berichteten).

    Dazu brauchte man zwei neue Vizebürgermeister: Franz Reithofer folgt Hofbauer als erster Vizebürgermeister, Manfred Schlapper (SPÖ) ist zweiter Vizebürgermeister. Er übernimmt das Amt von Heinz Gruber, der aus beruflichen Gründen ausschied. Reinhard Graz (SPÖ) vervollständigt den Vorstand. Neuer Gemeindekassier statt Reithofer ist Walter Ruff (ÖVP), der alle 20 Stimmen der Gemeinderäte bekam. Für Hofbauer stimmten 18 Gemeinderäte, zwei enthielten sich der Stimme, ebenso war es bei Reithofer. Bei Schlapper und Graz war das Stimmenverhältnis 17:3.

    "Die Wahlergebnisse sind beeindruckend und ein großer Vertrauensvorschuss", sagte Budiman. Sie betonte, die politische Arbeit in einer Gemeinde sei "beileibe keine leichte" angesichts von Umständen wie etwa der Gemeindestrukturreform. Budiman zollte der Arbeit von Max Haberl Lob und wünschte ihm gute Besserung.

    Rudolf Hofbauer hatte in der Gemeindechronik gestöbert: Er ist der 16. Bürgermeister der Gemeinde Langenwang. "Es ist für mich eine Auszeichnung, für die Bevölkerung arbeiten zu dürfen", erklärte er. Symbolisch ging man gleich ans Werk: Vorstand und Gemeinderäte servierten den anwesenden Bürgern Würstl und Getränke. MICHAELA AUER


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Donnerstag, 18. September 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 24°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig
      • Freitag, 19. September 2014
        • Min: 7°C
        • Max: 24°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig
      • Samstag, 20. September 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 24°C
        • Nsw.: 5%
        Sonnig Nebel
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8665 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!