Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 29. Juli 2014 02:37 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Forstarbeiter brach sich den rechten Knöchel Nach dem Erdrutsch kam der Schaum in großen Mengen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Kindberg und Umgebung Nächster Artikel Forstarbeiter brach sich den rechten Knöchel Nach dem Erdrutsch kam der Schaum in großen Mengen
    Zuletzt aktualisiert: 05.06.2012 um 20:18 UhrKommentare

    Troiseck-Marterl wurde erneuert

    Das Troiseck in 1468 Meter Seehöhe ist ein beliebtes Ausflugsziel und der Hausberg der Kindberger Wanderer. Am Wanderweg vom Pretalsattel zum Troiseck steht seit alters her ein Marterl zum Gedenken an eine Bauernmagd, die 1828 dort vermisst wurde. Weil das Marterl den letzten Winter nicht überstand, wurde es vom Veitscher Franz Fraiß und dessen Bergkameraden Kurt Steiner und Alfred Eggl hinuntergetragen, von Josef Zapf erneuert und kürzlich wieder aufgestellt.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Dienstag, 29. Juli 2014
        • Min: 16°C
        • Max: 25°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Mittwoch, 30. Juli 2014
        • Min: 14°C
        • Max: 25°C
        • Nsw.: 50%
        Gewitter
      • Donnerstag, 31. Juli 2014
        • Min: 17°C
        • Max: 25°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8650 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!