Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 02. September 2014 19:34 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Vier-Mäderl-Haus Sein Bauernhof wird zu einem Pferdehof Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Kindberg und Umgebung Nächster Artikel Vier-Mäderl-Haus Sein Bauernhof wird zu einem Pferdehof
    Zuletzt aktualisiert: 09.06.2008 um 09:59 UhrKommentare

    Hand in Hand mit Stars

    Maria, Florian, Kilian und Christoph nehmen Euro-Stars bei der Hand.

    Insgesamt gibt es 239 McDonald's-Fußball-Eskorten-Kinder in Österreich

    Foto © GEPAInsgesamt gibt es 239 McDonald's-Fußball-Eskorten-Kinder in Österreich

    Nervosität kennen sie nicht. Höchstens große Freude und Erwartung, dass es endlich losgeht und sie als Fußball-Eskorten-Kinder die Stars dieser Europameisterschaft auf den grünen Rasen geleiten. Maria Bagaric (7) aus Graz, Christoph Ulmer (7) aus Pachern bei Graz, Kilian Prutsch (8) aus Hainsdorf im Schwarzautal und Florian Tschebul (10) aus Kindberg werden in den nächsten Tagen die Stars der Euro aus der Nähe kennen lernen.

    Fußball-Eskorten-Programm. Sie und 235 österreichische Kinder, darunter 35 steirische, wurden bei dem von McDonald's organisierten Fußball-Eskorten-Programm ausgewählt. Bei welchen Matches sie einlaufen, wissen sie schon. Christoph Ulmer weiß noch mehr: Beim Viertelfinalmatch am 19. Juni in Wien steht für ihn schon jetzt fest, wer da aufeinander trifft: "Das werden Deutschland und Portugal sein. Und wegen dem Christiano Ronaldo wird Portugal auch gewinnen." Außerdem: "Portugal wird Europameister, Ronaldo mit sechs Toren Torschützenkönig." Alles ganz klar. Er selber ist ja auch Torschützenkönig, bei der U 8.

    Lieblingsspieler. Maria Bagaric spielt auch Fußball, vor allem mit ihren drei Geschwistern. Sie wird am 18. Juni beim Spiel Spanien gegen Griechenland einlaufen. Am liebsten an der Hand des spanischen Stars Carles Puyol. "Das ist mein Lieblingsspieler von Spanien." Kilian Prutsch, selber ein toller Kicker, wird vier Tage früher bei Griechenland gegen Russland versuchen, mit Griechenlands Stürmerstar Angelos Charisteas einzulaufen. "Der ist cool. Sonst halte ich schon zu Österreich."

    Patriotisch. Florian Tschebul ist ein echter Patriot: Er will bei Österreich gegen Polen Roland Linz an der Hand nehmen. "Ich bin nämlich ein Fan von ihm. Mit ihm werden wir Europameister." Klar!

    HELMUT BAST

    Fußball-Eskorte

    Die vier steirischen Kinder Maria Bagaric (7), Christoph Ulmer (7), Kilian Prutsch (8) und Florian Tschebul (10) begleiten die Spieler der Euro-Mannschaften vor dem Ankick auf das Feld. Sie sind Teil der 239 österreichischen McDonald's-Fußball-Eskorten-Kinder.

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Dienstag, 02. September 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 14°C
        • Nsw.: 80%
        Regen
      • Mittwoch, 03. September 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Donnerstag, 04. September 2014
        • Min: 15°C
        • Max: 24°C
        • Nsw.: 40%
        Bewölkt
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8650 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!