Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. August 2014 15:27 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Kapfenberg besiegt Hartberg mit 3:1 Neun Goldmedaillen und zwei Bronzene für Mürztaler Brote Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Kapfenberg und Umgebung Nächster Artikel Kapfenberg besiegt Hartberg mit 3:1 Neun Goldmedaillen und zwei Bronzene für Mürztaler Brote
    Zuletzt aktualisiert: 15.03.2008 um 22:59 Uhr

    UBSC zeigt mit Sieg auf

    89:87 gegen Vienna. Heute Heimspiele für Kapfenberg und Fürstenfeld.

    Lincoln Smith könnte auch nächstes Jahr in Graz spielen

    Foto © GEPALincoln Smith könnte auch nächstes Jahr in Graz spielen

    UBSC Graz hat in der Hauptrunde II der Basketball-Bundesliga in einem engen Match gegen Vienna mit 89:87 gewonnen. Die Grazer hatten bis zuletzt Herzklopfen. Brandon Powell sorgte für sagenhafte 35 Punkte. Für die nächste Saison wurde mit Lincoln Smith eine Option ausgehandelt, die der Verein ziehen kann, wenn man den Spieler behalten will. "Er hat auch diesmal recht solide gespielt und könnte ein Eckpfeiler für unser nächstjähriges Team sein", sagt Manager Michael Fuchs.

    Titelkampf. Im Titelkampf der Bundesliga kommt es heute um 17 Uhr in der Walfersamhalle zum Verfolgerduell zwischen Kapfenberg und Oberwart. Die Burgenländer haben nach drei Heimniederlagen zuletzt auch auswärts in Wels knapp verloren. "Wir haben nur dann Aussicht auf Erfolg, wenn wir unsere zuletzt unterirdische Trefferquote deutlich verbessern"; sagt Gunners-Manager Andreas Leitner. Seit dem verletzungsbedingten Ausfall von Hannes Artner läuft es im Abschluss nicht gut.

    Debüt von Nelson. Bei den Kapfenbergern wird heute mit Kevin Nelson ein Neuzugang erstmals zum Einsatz kommen. Der 23-jährige Amerikaner hat zuletzt in Uruguay gespielt. "Vom neuen Mann will ich natürlich möglichst viel sehen. Hoffentlich passt er gut zum Team", sagt Coach Michael Schrittwieser über denGuard. Vor dem Gegner warnt der Trainer: "Es ist ein Spiel, bei dem es um viel geht. Zwei Punkte sind wichtig, vom ersten zum fünften Platz ist man heuer schnell durchgereicht."

    Panthers. Die Fürstenfelder Panthers empfangen heute um 18 Uhr Nachzügler St. Pölten. Alles andere als ein klarer Sieg wäre schon eine Enttäuschung.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Samstag, 23. August 2014
        • Min: 13°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      • Sonntag, 24. August 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      • Montag, 25. August 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8605 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!