Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 16. September 2014 15:27 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Sperre als Sicherheit für die Bevölkerung Neuer Spielplatz steht auf der Wunschliste Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Kapfenberg und Umgebung Nächster Artikel Sperre als Sicherheit für die Bevölkerung Neuer Spielplatz steht auf der Wunschliste
    Zuletzt aktualisiert: 11.04.2009 um 04:41 UhrKommentare

    Unternehmer helfen den Helferinnen

    Tina Hoffmanns Lebensmittelausgabe ist auf Unterstützung der Wirtschaft angewiesen.

    Tina Hoffmanns Helferinnen freuen sich über die Unterstützung

    Foto © WranafotoTina Hoffmanns Helferinnen freuen sich über die Unterstützung

    "Mit der gegenwärtigen Krise hat es nichts zu tun, dass manche Menschen sich das Nötigste nicht mehr leisten können." Tina Hoffmann weiß, wovon sie spricht, und die jüngst veröffentlichten Zahlen einer Soziologiestudie geben ihr da recht.

    Lebensmittelausgabe. Seit Jahren organisiert Hoffmann in ihrer Wohnung in der Kapfenberger Reiserstraße zwei Mal in der Woche eine Lebensmittelausgabe für alle, die sich "reguläres" Einkaufen fast nicht mehr leisten können. Um jeweils einen Euro gibt es für ihre Kundschaft verschiedene Grundnahrungsmittel. Dass ihr kleiner Sozialmarkt läuft, hängt aber nicht nur davon ab, dass es Abnehmer gibt, er funktioniert auch, weil es verständnisvolle Unternehmer und Geschäftsführer gibt, die für Lebensmittelnachschub sorgen.

    Unterstützung. Die Bäckerei Fuchs zählt zu denjenigen, die seit über zehn Jahren Hoffmanns Projekt unterstützt. Einmal pro Woche können sich Mitarbeiterinnen von Tina Hoffmann Brot und Gebäck in der Backstube abholen. "Die Idee, so zu helfen, hat uns gleich gefallen, und uns ist damit ja auch gedient", freut sich Juniorchefin Helga Fuchs. Auch die Bäckerei Koini und der neue türkische Saydim-Markt versorgen Hoffmann. Der Merkur-Markt und Spar Hölzl unterstützen dieses Projekt mit Lebensmitteln, die das Ablaufdatum erreicht haben. "Nur so ist es möglich, dass man bei uns um ein paar Euro mit einer vollen Einkaufstasche heimgehen und sein finanzielles Desaster kurzfristig vergessen kann", freut sich Hoffmann.

    Dauereinsatz. Seit 20 Jahren ist sie übrigens unermüdlich für jene im Dauereinsatz, die es aus irgendeinem Grund ohne Unterstützung ganz schwer hätten. Da sie das nicht alleine schafft, hat sich im Laufe der Jahre ein Kreis von Helfern um sie gebildet. In Kürze will dieser Kreis auch offiziell auftreten. Die Gründung des Vereins "Sozialkreis Kapfenberg" ist im Laufen.

    CHRISTINE ROIS

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Dienstag, 16. September 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      • Mittwoch, 17. September 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Donnerstag, 18. September 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8605 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!