Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 19. April 2014 14:01 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Ostern brachte Kapfenbergern Plastikplane vor ihren Fenstern Ein Brunnen für den neuen Park Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Kapfenberg und Umgebung Nächster Artikel Ostern brachte Kapfenbergern Plastikplane vor ihren Fenstern Ein Brunnen für den neuen Park
    Zuletzt aktualisiert: 11.05.2008 um 15:57 Uhr

    Er schickte die Falken auf ihren Höhenflug

    Erwin Fuchs (53) ist der Mann hinter dem steirischen "Fußballwunder" in Kapfenberg. Der Präsident bleibt aber bei allen Erfolgen stets am Boden.

    Liebe zum Handwerk - und zum Fußball: Erwin Fuchs

    Foto © GEPALiebe zum Handwerk - und zum Fußball: Erwin Fuchs

    Auch wenn er derzeit gezwungenermaßen eine Glatze trägt: So glücklich hat man Erwin Fuchs schon lange nicht mehr gesehen. Seit sein SV Kapfenberg sensationell als Meister der Red-Zac-Liga und Aufsteiger feststeht, kommt er aus dem Dauergrinsen gar nicht mehr heraus. Und wenn jetzt viele vom Erfolgstrainer Werner Gregoritsch sprechen - das Fußballmärchen in Kapfenberg wäre ohne Erwin Fuchs nie geschrieben worden.

    Techniker. Fragt man ihn nach seinem Beruf, sagt er: "Techniker." Damit betont der 53-Jährige seine Liebe zum Handwerklichen. Der Kapfenberger ist zwar Aufsichtsratsvorsitzender der Raiffeisenbank Bruck und Obmann der Wirtschaftskammer-Regionalstelle Mürztal, aber auch Vorsitzender der Lehrabschlussprüfungskommission. So mancher seiner jungen Kicker arbeitete früher bei ihm im Bäderstudio und Sanitärbetrieb als Lehrling.

    Gegensätze prägten auch den Erfolgslauf seiner KSV-Falken in den zehn Jahren, in denen sie Fuchs vom Fast-Absteiger in der Landesliga zum T-Mobile-Klub herausgeputzt hat. In der erzroten Gemeinde Kapfenberg führte den erzroten KSV ausgerechnet der ÖVP-Mann Fuchs an die Spitze. Dass die "rote" Bürgermeisterin Schwarz heißt, macht den politischen Kontrast komplett. Sportlich voll durchgestartet ist Erwin Fuchs übrigens erst, als er sich der Aufgaben des Vizebürgermeisters entledigt hatte.

    Bodenständig. Fuchs, ein passionierter Jäger, wird auch im Gremium der restlichen Bundesliga-Präsidenten der bodenständige Typ bleiben, der im Family-Van durch die Gegend kreuzt, nachdem sein 15 Jahre alter BMW endgültig w.o. gegeben hat. Das imponiert auch dem Trainer: "Er ist jeden Tag bei uns am Platz, er ist bei jedem Spiel der zweiten Mannschaft. Wo gibt es so einen Präsidenten?", fragt Gregoritsch, dem auch die Handschlagqualität seines Chefs gefällt. Bei den Fußballern setzt Fuchs ebenfalls auf Handwerker, zappelige Brasilianer werden es in der Böhlerstadt wohl auch in Zukunft schwer haben. Steirische Eichen mit Kämpferqualitäten sind gefragt.

    Viele Glückwünsche. In den letzten Tagen wurde er mit Glückwünschen geradezu bombardiert. Welche waren die schönsten? "Sicher die von meiner Frau", so Fuchs. Sie leide oft unter seiner Fußball-Obsession und müsse schlucken, dass er halt auch am Sonntagvormittag zum Gebietsliga-Match des dritten KSV-Teams gehen "muss".

    Stolz. Prohaska, Pangl& Co., die ganze Bundesliga hat zum Aufstieg gratuliert. Richtig selig wird Fuchs aber, wenn ihn auf der Straße eine alte Frau, die noch nie in ihrem Leben auf dem Fußballplatz war, anstrahlt: "Super habt's das g'macht. Wir sind sehr stolz auf euch." Das ist für den Falken-Boss das schönste Kompliment.

    CHRISTOPH HEIGL

    Fotoserie

    Zur Person

    Erwin Fuchs, geboren am 1. Juni 1954
    Wohnort: Kapfenberg
    Familie: verheiratet mit Margrit, zwei Kinder (Sonja 33 und Andreas 25)
    Beruf: Unternehmer (erlernter Beruf Heizungs- und Klimatechniker)
    Fuchs ist Präsident des Fußballklubs SV Kapfenberg, Aufsteiger in die T-Mobile-Bundesliga 2008/09

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Samstag, 19. April 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Sonntag, 20. April 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 14°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Montag, 21. April 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8605 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang