Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. April 2014 21:09 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Gestohlener Lkw auf Parkplatz sichergestellt Und wieder gibt es einen Schnapserkönig Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Bruck und Umgebung Nächster Artikel Gestohlener Lkw auf Parkplatz sichergestellt Und wieder gibt es einen Schnapserkönig
    Zuletzt aktualisiert: 13.03.2012 um 20:16 UhrKommentare

    Grüne Teller für LKH Bruck und Norske Skog

    "Styria vitalis" vergibt Auszeichnungen für ausgewogene und gesunde Ernährung.

    Unter anderem wurde das Team der Norske Skog-Küche von Styria vitalis ausgezeichnet

    Foto © PrivatUnter anderem wurde das Team der Norske Skog-Küche von Styria vitalis ausgezeichnet

    Mit dem "Grünen Teller" werden von "Styria vitalis" seit dem Vorjahr Gemeinschaftsküchen, Kantinen und Buffets ausgezeichnet, die den Kriterien einer schmackhaften und gesunden Naturküche entsprechen. In erster Linie geht es darum, dass alle Grundnährstoffe - Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett - in einem ausgewogenen Verhältnis auf dem Speiseplan zu finden sind.

    Diese gesunde Alternativen sind täglich und für den Essensgast gut sichtbar gekennzeichnet - mit dem Grünen-Teller-Logo. Durch den jährlichen Nachweis von Weiterbildungen und regelmäßigen Schulungen der Küchenmitarbeiter wird das Leistungsangebot sichergestellt.

    Zwei Institutionen haben diesmal den Grünen Teller erhalten: Das Landeskrankenhaus Bruck und die Papierfabrik Norske Skog, ebenfalls in Bruck. Die Norske Skog ist überhaupt der erste Industriebetrieb, der diese Auszeichnung erhält. Küchenchef Josef Freudenthaler: "Ich wollte weg vom Kantinenimage, also nicht nur Schweinsbraten, Schnitzel & Co anbieten, sondern abwechselungsreiche, gesunde Gerichte. Und wir merken, dass diese Alternativen immer besser angenommen werden." Susanne Fuchs, die Leiterin der Werksküche, fügt hinzu, dass die Umstellung jahrelange Vorbereitung erforderte.

    Im LKH Bruck wurde der Preis im Beisein des ärztlichen Leiters Heinz Luschnik und von Verwaltungsdirektor Nikolaus Koller an das Team der Küche übergeben. Küchenchef Roman Seitz hat es im heurigen Jahr mit seiner Mannschaft geschafft, als erstes Krankenhaus der Kages diesen "Grünen Teller" nach Bruck zu holen, indem sowohl für die Patienten als auch für das Personal täglich eine gesunde Alternative auf dem Speisezettel des Krankenhauses angeboten wird.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Donnerstag, 24. April 2014
        • Min: 7°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      • Freitag, 25. April 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 17°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      • Samstag, 26. April 2014
        • Min: 7°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8600 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang