Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. Oktober 2014 16:28 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Den Trend früh erkannt "Dank soll an   
Hermann und   
Franz gehen" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Aflenz Land und Umgebung Nächster Artikel Den Trend früh erkannt "Dank soll an   
Hermann und   
Franz gehen"
    Zuletzt aktualisiert: 07.02.2012 um 21:04 UhrKommentare

    Diepold im Spitzenfeld der WM

    NATURBAHNRODELN. Groß war das Lampenfieber bei Michelle Diepold (15) vor ihrer ersten Weltmeisterschaft. Doch die Aflenzerin hat bei der Junioren-WM in Latsch (Italien) eine tadellose Figur gemacht und als zweitbeste Österreicherin den achten Platz geholt. Wie bei den "Großen" dominieren auch bei den Jungen die Südtiroler: Die italienischen Mädchen feierten einen Vierfacherfolg, angeführt von Alexandra Obrist (18).


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Donnerstag, 23. Oktober 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 6°C
        • Nsw.: 80%
        Regen
      • Freitag, 24. Oktober 2014
        • Min: 2°C
        • Max: 10°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer
      • Samstag, 25. Oktober 2014
        • Min: -1°C
        • Max: 10°C
        • Nsw.: 10%
        Sonnig Nebel
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8623 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!