Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 18. April 2014 10:33 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Kapfenberg Steelers: Das neue Team formiert sich Feuerwehrmatura Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Bruck-Mürzzuschlag Nächster Artikel Kapfenberg Steelers: Das neue Team formiert sich Feuerwehrmatura
    Zuletzt aktualisiert: 01.06.2012 um 20:30 UhrKommentare

    Schließung: Begründung füllt 15 Seiten

    Am Freitag traf im Gemeindeamt Breitenau der Bescheid des Landesschulrates ein: Die Schule wird, wie erwartet, in zwei Jahren geschlossen. Auf 15 Seiten werden Gründe dafür angeführt.

    Kletus Schranz, Renate Kornthaler und Hannes Amesbauer bei der Übergabe an Manfred Wegscheider (3. v. l.)

    Foto © FPÖKletus Schranz, Renate Kornthaler und Hannes Amesbauer bei der Übergabe an Manfred Wegscheider (3. v. l.)

    Der Bescheid kam nicht überraschend, und auch sein Inhalt entsprach den Erwartungen: "Auflassung der Dr. Lauda Hauptschule Breitenau mit Ablauf des Schuljahres 2013/2014". Die Begründung für diesen Schritt ist sehr ausführlich, auf 15 Seiten werden die oft diskutierten Argumente angeführt (wir berichteten). Vor allem die rückläufigen Schülerzahlen gaben den Ausschlag. Gerade das aber sieht man in der Breitenau ganz anders.

    Laut Bürgermeister Siegfried Hofbauer (SPÖ) will man noch nicht aufgeben und den Bescheid rechtlich überprüfen lassen. Auch ÖVP-Obmann Alexander Lehofer ist für diese Vorgangsweise. Außerdem wurde den Eltern von den Grünen Steiermark angeboten, den Bescheid prüfen zu lassen, diese werden das Angebot annehmen.

    Am Freitag wurden noch 500 Unterschriften, gesammelt von der FPÖ, an Landtagspräsident Manfred Wegscheider übergeben. Der Brucker FP-Bezirksparteiobmann Kletus Schranz, Klubchef Georg Mayer und der Neuberger FP-Landtagsabgeordnete Hannes Amesbauer übergaben die Petition gemeinsam mit Elternvertreterin Renate Kornthaler. Sie verwiesen auf die einhellige Ablehnung der Schulschließung und würden es "als Zeichen von Größe" sehen, wenn Bildungslandesrätin Elisabeth Grossmann einlenken und die Schließung zurücknehmen würde.

    Am Montag kommt um 19 Uhr Landeshauptmannstellvertreter Siegfried Schrittwieser in den Barbarasaal St. Erhard. An diesen Besuch werden von so manchen Betroffenen doch noch gewisse Hoffnungen geknüpft. Bürgermeister Hofbauer sagt dazu nur eines: "Man weiß nie, und die Hoffnung stirbt zuletzt."

    FRANZ POTOTSCHNIG

    Mehr Bruck-Mürzzuschlag

    Mehr aus dem Web

      Babys aus der Region

      Mein Marktplatz

      Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

      KLEINE.tv

      Ein politischer Rundgang durch Bruck

      Ulf Tomaschek, Redakteur der Kleinen Zeitung in Bruck an der Mur, analsy...Noch nicht bewertet

       


      Bezirkswetter Bruck an der Mur

      • Freitag, 18. April 2014
        • Min: -5°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt
      • Samstag, 19. April 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 40%
        Bewölkt
      • Sonntag, 20. April 2014
        • Min: 5°C
        • Max: 15°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer

      Bezirkswetter Mürzzuschlag

      • Freitag, 18. April 2014
        • Min: -5°C
        • Max: 15°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      • Samstag, 19. April 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt
      • Sonntag, 20. April 2014
        • Min: 5°C
        • Max: 15°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt

      Waldbauernkalender

      Der Mürzzuschlager Waldbauernkalender 2013 wurde präsentiert. Bei der Präsentation hat das Publikum die Models des Jahres gewählt.

      Fotos

      Ins Pilgerjahr gestartet 

      Ins Pilgerjahr gestartet

       

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Hochzeiten/Jubiläen

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Steirer des Tages

      Einmal die Perspektive tauschen
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Kontakt

      So erreichen Sie das Regionalbüro mit Sitz in Bruck-Mürzzuschlag: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang