Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. September 2014 13:53 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Brand brach in Gastronomiebetrieb aus "Area m Styria" gerät zunehmend unter Beschuss Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Bruck-Mürzzuschlag Nächster Artikel Brand brach in Gastronomiebetrieb aus "Area m Styria" gerät zunehmend unter Beschuss
    Zuletzt aktualisiert: 04.05.2012 um 16:52 UhrKommentare

    Nach Bluttat an Frau in die Steiermark geflüchtet

    50-jähriger Deutscher, der im dringenden Verdacht steht, seine Ehefrau getötet zu haben, konnte am Freitag in einem Obdachlosenheim in Graz ausgeforscht und festgenommen werden.

    Foto © Erwin Scheriau/Sujet

    Wochenlang war nach Armin Sch. (49) aus dem mittelfränkischen Röthelbach gefahndet worden. Zuletzt per internationalem Haftbefehl und unter Auslobung einer 3000 Euro-Belohnung - denn der bisher unbescholtene Deutsche steht unter dem dringenden Verdacht, seine 30 Jahre alte Ehefrau getötet zu haben.

    Kindberger Bahnhof

    Die Bulgarin, eine ehemalige Prostituierte, war am 12. April von Kriminalbeamten tot in der ehelichen Wohnung aufgefunden worden - durch wuchtige Hiebe auf den Kopf erschlagen. Nachbarn hatten sie lange nicht mehr gesehen und deshalb die Polizei alarmiert. Rasch stellte sich heraus, dass auch der Ehemann seit Wochen verschwunden war und mit ihm der silbergraue Mercedes des Paares. Er wurde Armin Sch. schließlich zum Verhängnis, denn der Wagen fiel jetzt auf dem Parkplatz beim Kindberger Bahnhof auf.

    "Der Gesuchte war so lange gefahren, bis ihm der Sprit ausging", berichtet Hubert Miedl vom Landeskriminalamt (Mordgruppe). Einen Bezug zur Steiermark hat er nämlich nicht. In Kindberg setzte er sich in den Zug nach Graz, tauchte dort im Obdachlosenheim unter. "Mehrere Wochen lang", so Miedl. Umfangreiche Ermittlungen brachten die Beamten auf seine Spur, Freitag wurde er verhaftet. Bei seiner Einvernahme gab der Landschaftsgärtner die Bluttat an seiner Frau rasch zu. Es sei bei einem Streit wegen Geld- und Beziehungsproblemen passiert - und das bereits am 11. März.

    DANIELE MARCHER

    Mehr Bruck-Mürzzuschlag

    Mehr aus dem Web

      Babys aus der Region

      Weinkost am Pogusch

      Oliver Wolf

      Die schönsten Impressionen vom Pogusch: das Fest des Jahres für die Liebhaber des steirischen Weins – und natürlich auch für die steirischen Winzer.

       

      Mein Marktplatz

      Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.



      KLEINE.tv

      Unmut gegen Asylerstaufnahmezentrum

      Bei einer Bürgerversammlung in Spital am Semmering haben die Bewohner ih...Bewertet mit 5 Sternen

       

      Bezirkswetter Bruck an der Mur

      • Dienstag, 30. September 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig Nebel
      • Mittwoch, 01. Oktober 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 17°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer
      • Donnerstag, 02. Oktober 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt

      Bezirkswetter Mürzzuschlag

      • Dienstag, 30. September 2014
        • Min: 5°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 15%
        Sonnig Nebel
      • Mittwoch, 01. Oktober 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Donnerstag, 02. Oktober 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer

      Fotos

      Musikantenwallfahrt: Begrüßungsandacht in Mariazell 

      Musikantenwallfahrt: Begrüßungsandacht in Mariazell

       

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Hochzeiten/Jubiläen

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Steirer des Tages

      Es geht um die Zukunft
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Kontakt

      So erreichen Sie das Regionalbüro mit Sitz in Bruck-Mürzzuschlag: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!