Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 02. September 2014 16:13 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Trauer um Roswitha Harrer Neue Hürde vor Semmeringtunnel Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Bruck-Mürzzuschlag Nächster Artikel Trauer um Roswitha Harrer Neue Hürde vor Semmeringtunnel
    Zuletzt aktualisiert: 08.03.2012 um 10:00 UhrKommentare

    Die Kaufkraft bleibt großteils in der Stadt

    Die Kaufkraft und der Handel in der Mürzzuschlager Innenstadt wurden in einer Studie beleuchtet - mit durchaus positiven Ergebnissen, aber doch auch mit Wermutstropfen.

    Der Kunde schätzt die Kleinheit und die Individualität beim Einkauf

    Foto © AuerDer Kunde schätzt die Kleinheit und die Individualität beim Einkauf

    Exakt 46,8 Millionen Euro an Kaufkraft stehen in der Stadt Mürzzuschlag durch ihre potenziellen Kunden zur Verfügung. 35,1 Millionen Euro bleiben dort, das ist um drei Prozent mehr als noch im Jahr 2004. Den Rest der Millionen trägt die Bevölkerung nach Bruck (11,7 Millionen Euro), Kapfenberg, dann nach Leoben und ein wenig in den Wiener Neustädter Raum. "Dass trotzdem so viel Kaufkraft da ist, das hat uns doch überrascht", kommentiert Citymanagerin Brigitte Maier diese Zahlen.

    Spitzenreiter sind die Lebensmittel, da lassen die Mürzzuschlager 95 Prozent ihres Geldes in der Stadt, bei Uhren und Schmuck sind es 80 Prozent, bei Foto und Optik 85 Prozent. Die Herren kommen dem Handel da ein wenig abhanden, bei Herrenkleidung sind es nur 55 Prozent und bei Spielwaren und Hobby liegt man bei 56 Prozent. Maier: "Da kann man sicher noch was tun." Bei Schuhen und Lederwaren gab es eine Steigerung von 16 Prozent, bei Büchern verzeichnet man aber einen Rückgang um 14 Prozent. "Das dürfte wohl das Internet sein", vermutet Maier.

    Stetige Arbeit

    "Was uns geholfen hat, war sicher die kontinuierliche Arbeit an der Stärkung der Innenstadt", sagt Maier. "Nicht das tausendste Festl, sondern unsere ständigen Aktionen wie Parkmünzenrückvergütungen, die Messe, Vorteilstage und das alles."

    Das Einzugsgebiet Mürzzuschlags erstreckt sich von Reichenau bis in die Breitenau und in den Bezirk Weiz. Das Mariazellerland kam abhanden, Maier vermutet, dass die Kunden in den Brucker Raum abgewandert sind.

    Abgefragt wurde auch die Zufriedenheit der Kunden mit der Qualität des Einkaufens. Die Freundlichkeit wurde mit 1,7 bewertet, die Beratung erhielt 1,8 bei den Auswärtigen und 2 bei den Mürzzuschlagern. bei Atmosphäre, Flair und Preis-Leistungsverhältnis wurde 2,3 und 2,5 gegeben. Von Fremden wird die Stadt besser bewertet als von den Mürzzuschlagern selbst.

    Sorgenkind Gastronomie

    Die Gastronomie bekam nur die Note 3 von den Mürzern, 2,7 von den Auswärtigen. "Das ist ein schlechtes Ergebnis", sagt Maier. Seit 2004 sind sieben Geschäfte weniger (Minus zehn Prozent), dafür wurden die Flächen um drei Prozent vergrößert. Da, so sagt Maier, stünde man besser da, als andere Städte. In der Peripherie aber gibt es um ein Drittel mehr Verkaufsfläche. Der Kunde, das zeigt die Studie auch, schätzt die Kleinheit, die Beratung. In diese Richtung wird man in Mürzzuschlag weiterarbeiten.

    MICHAELA AUER

    Kommentar

    MICHAELA AUERPositiv denken von MICHAELA AUER

    Mehr Bruck-Mürzzuschlag

    Mehr aus dem Web

      Babys aus der Region

      Weinkost am Pogusch

      Oliver Wolf

      Die schönsten Impressionen vom Pogusch: das Fest des Jahres für die Liebhaber des steirischen Weins – und natürlich auch für die steirischen Winzer.

       

      Mein Marktplatz

      Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.



      KLEINE.tv

      Flora 2014: Der schönste Blumenschmuck

      Kapfenberg hat eine der schönsten Blumenprachten der Steiermark. Aber di...Bewertet mit 5 Sternen

       

      Bezirkswetter Bruck an der Mur

      • Dienstag, 02. September 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 80%
        Regen
      • Mittwoch, 03. September 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Donnerstag, 04. September 2014
        • Min: 14°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt

      Bezirkswetter Mürzzuschlag

      • Dienstag, 02. September 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 12°C
        • Nsw.: 80%
        Regen
      • Mittwoch, 03. September 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      • Donnerstag, 04. September 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt

      Fotos

      Schwerer Verkehrunsunfall in Gußwerk 

      Schwerer Verkehrunsunfall in Gußwerk

       

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Hochzeiten/Jubiläen

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Steirer des Tages

      Der König und die Dame
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Kontakt

      So erreichen Sie das Regionalbüro mit Sitz in Bruck-Mürzzuschlag: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!