SinabelkirchenPkw-Räder um Tausende Euro gestohlen

Unbekannte Täter drangen am Wochenende in ein Firmengelände ein und stahlen Alu-Kompletträder.

Polizei sucht Reifen-Dieb © Fuchs
 

Bereits Freitagabend, 13. April, kletterte ein unbekannter Täter über einen Zaun auf das Firmengelände eines Autohauses in Sinabelkirchen im Bezirk Weiz ein. Dort schlug er Fensterscheiben von zwei Pkw ein, um an die im Innenraum gelagerten Alu-Kompletträder zu gelangen. In der Folge bockte er mit diesen Rädern einen der Pkw auf, und stahl die montierten Kompletträder vom Fahrzeug. Die Räder haben einen Wert von mehreren Tausend Euro.

Die insgesamt acht Alu-Kompletträder transportierte der Unbekannte schließlich mit einer am Gelände befindlichen Schiebetruhe ab und flüchtete. Polizisten stellten in der Nähe einen Rucksack mit möglichem Tatwerkzeug sicher. Die Ermittlungen laufen.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.