Sieben SUV gestohlenPolizei holte an Grenze Spielfeld Autoschieberbande aus dem Verkehr

Am Grenzübergang Spielfeld kam die Polizei zwei Bulgaren auf die Spur, die mit Toyota-Geländewagen unterwegs waren, die in Spanien als gestohlen wurden. Sie gaben auch schon zwei weitere Fälle zu.

Dieser Artikel ist Teil von Kleine Zeitung

Jetzt weiterlesen:

Gratismonat starten *
* Test endet automatisch
© APA/HERBERT NEUBAUER
 

Die Spezialisten der Polizei Spielfeld (Ausgleichsmaßnahme Schengen) fischten Mittwochvormittag zwei bulgarische Autolenker (29 und 30 Jahre alt) aus dem Verkehr, die mit gestohlenen hochwertigen Toyota-Geländewagen (ein RAV4 und ein C-HR im Wert von jeweils 35.000 bis 40.000 Euro) unterwegs waren. "Die beiden Fahrzeuge waren noch sehr neuwertig und wurden einige Tage zuvor in Barcelona gestohlen gemeldet", schildert ein Polizist, der beim Einsatz dabei war.

Kommentare (2)

Kommentieren
Carlo62
1
0
Lesenswert?

Habe ich den haargenau...

...selben Artikel nicht schon vor 2-3 Wochen gelesen?

Antworten
Jak39
0
4
Lesenswert?

Der Segen d. Osterweiterung

Fortsetzung folgt.Bravo.

Antworten

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.