Artikel versenden

Pferde gingen durch: Sechs Verletzte bei Kutschenunfall

Zwei Urlaubergruppen wollten gemeinsam eine Kutschenfahrt machen - aber schon zum Start gingen die Pferde durch. Der Kutscher, der mitgeschleift worden war, und fünf Gäste wurden verletzt. Einen Unfall mit einem Pferd gab es auch in Kapfenstein.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel