Kindberg

Zwei Schafe in Unfall auf Autobahn verwickelt

Am Mittwochabend ereignete sich auf der S 6 bei Kindberg ein schwerer Verkehrsunfall, dabei gerieten zwei Schafe auf die Fahrbahn.

Das Auto wurde bei dem Unfall schwer beschädigt
Das Auto wurde bei dem Unfall schwer beschädigt © FF Krieglach
 

Am Mittwochabend ereignete sich auf der Semmering Schnellstraße S 6 in Fahrtrichtung Bruck kurz vor der Abfahrt Kindberg Ost ein schwerer Verkehrsunfall. Betroffen war hier ein Fahrzeug, welches zwei Schafe transportiert hatte. Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam dieser Geländewagen ins Schleudern und prallte mehrmals gegen die Mittelbetonleitwand. 

Als die Feuerwehr Krieglach am Einsatzort eintraf, befanden sich die Schafe noch auf der Fahrbahn, welche zum Glück rasch eingefangen werden konnten. Aufgrund der schweren Verletzungen musste ein Schaf vor Ort vom Tierarzt eingeschläfert werden, das zweite kam mit dem Schrecken davon. 

Die FF Krieglach war mit fünf Fahrzeugen im Einsatz
Die FF Krieglach war mit fünf Fahrzeugen im Einsatz Foto © FF Krieglach

Der Lenker des verunfallten Autos wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Notarzt in das LKH Bruck gebracht. Für den Zeitraum des Unfalles war die S6 für ca. 1,5 Stunden total gesperrt. Die Feuerwehr Krieglach war mit fünf Einsatzfahrzeugen und 20 Mann im Einsatz.