Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. Oktober 2014 14:48 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren

    Bezirks- und Gemeindesuche

    Jetzt kommen die Dinosaurier Erste Labortests lassen Familie aufatmen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Steiermark Nächster Artikel Jetzt kommen die Dinosaurier Erste Labortests lassen Familie aufatmen
    Zuletzt aktualisiert: 02.03.2013 um 23:57 UhrKommentare

    Sarah Oberhauser ist neue Miss Styria

    15 bildhübsche Kandidatinnen stellten sich der Wahl zur Miss Styria 2013. Die Spannung war groß und am Ende entschied die 19-jährige Sarah Oberhauser aus Unterlamm die Wahl für sich. Zweitplatzierte ist Lena Sophie Brauchart, Julia Weißenbacher schaffte es auf Platz drei.

    Siegerin Sarah Oberhauser (m.), Julia Weißenbacher (r.) und Lena Sophie Brauchart

    Foto © KLZ / FuchsSiegerin Sarah Oberhauser (m.), Julia Weißenbacher (r.) und Lena Sophie Brauchart

    Die Spannung war groß und am Ende entschied die 19-jährige Schülerin Sarah Oberhauser aus Unterlamm die Wahl für sich. Zweitplatzierte ist Lena Sophie Brauchart (21) aus Krottendorf, Julia Weißenbacher (18) aus Gratkorn ist auf Platz drei. Tamara Borer (18) aus Passail und Vera Valentina Videcnik (20) aus Wagna schafften es zudem unter die fünf Besten.

    Dafür, dass sich die Teilnehmerinnen bestmöglich präsentieren, sorgte mit ihrer Choreografie Tamara Ljubi. Die Grazerin startete ihre Modelkarriere als sie 2004 zur "Miss Styria" gekürt wurde und modelte in weiterer Folge für namhafte Firmen und Designer, unter anderem für Gianfranco Ferre, oder den britischen Dessous-Label Agent Provocateur.

    Jury

    In der Jury saßen Miss Austria 2012, Amina Dagi, die bis zum Samstag amtierende Miss Styria 2012, Melanie Wörgötter und der erst im Jänner gekürte Mister Styria 2013, Philipp Knefz. Außerdem Promi-Friseur Dieter Ferschinger ("Germanys Next Top-Model"), Bestsellerautor und Fitness- & Gesundheitsexperte Toni Klein ("Das Toni Klein Prinzip“), "Mister Ferrari“ Heribert Kasper und Haubenkoch Mike Johann (Johann's, Bruck an der Mur).

    Musikalisches Rahmenprogramm

    Auch das Rahmenprogramm wurde von drei Damen bestitten: Die regierende Miss Austria, Amina Dagi, zeigte auf dem Saxophon ihre musikalische Seite. Vera Luttenberger und DJane KrystlSecret rundeten das Programm ab. Moderiert wurde die Wahl zur Miss Styria 2013 von ORF Steiermark Musikchef Bernd Pratter.


    Mehr Steiermark

    Mehr aus dem Web

      Diskriminierung im Alltag

      Fotolia/kmiragaya

      Diskriminierung zeigt in unserer Gesellschaft oft ihre hässliche Fratze. Die Kleine Zeitung unterstützt die Kampagne der Antidiskriminierungsstelle mit einem Themenschwerpunkt.

      Steirer des Tages

      Jung, talentiert und motiviert
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!


      Große Momente mit der "Kleinen"

      FUCHS

      Die Kleine Zeitung hat Geburtstag. Wir wollen dieses Fest mit unseren Lesern feiern - und laden zur gemeinsamen Spurensuche ein. Wir suchen die schönsten, kuriosesten, liebenswertesten, berührendsten Erlebnisse, die unsere Leser mit der "Kleinen" erlebt haben.

      KLEINE.tv

      Umfrage: Mit Fußfessel im Luxushotel?

      Ende Oktober besuchte Hannes Kartnig die Premiere der Oper „Tosca“ - mit...Bewertet mit 4 Sternen

       

      Aktuelle Fotoserien

      Unfall auf der Pack 

      Unfall auf der Pack

       

      Steirer-Sport

      Fotolia.com/Salome/KLZ

      Alle Sport-Geschichten aus der Steiermark - aus Ihrer Region - lesen Sie in unserem Regionalsport-Special.

      187 Mal keine Toleranz für Temposünder

      FUCHS

      Allein in der Landeshauptstadt sind 121 "Null-Toleranz-Routen" eingetragen. Die Kleine Zeitung hat die geheime Liste wo es kein Pardon mehr für Temposünder gibt.

       


      Die besten Forschungsprojekte

      contrastwerkstatt - Fotolia

      Die Kleine Zeitung präsentiert in Kooperation mit den fünf steirischen Universitäten, den beiden Fachhochschulen, den zwei Pädagogischen Hochschulen und Joanneum Research die besten steirischen Forschungsprojekte.

      Steirische Strukturreform

      APA

      Die Landesspitze baut die Gemeindestruktur massiv um. Im Jahr 2015 soll es von den derzeit 539 nur mehr 285 Gemeinden geben.

      3D-Rundgang durch die Steiermark

      http://www.3dpanorama.at/

      Wollen Sie die Steiermark mit ihren Sehenswürdigkeiten, Städten und Kirchen einmal aus einer ganz anderen Perspektive erleben? Dann unternehmen Sie doch einen 3D-Rundgang durch die grüne Mark!

      Babyfotos

      Steirer helfen Steirern

      Mit "Steirer helfen Steirern" unterstützen wir gemeinsam mit unseren Leserinnen und Lesern Landsleute in Not.
      Das Spendenkonto:
      Steiermärkische Bank und Sparkassen AG, Konto: 170001, BLZ: 20815

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Hochzeitsfotos

       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Für Sie da

      Foto: Helmut Lunghammer

      So erreichen Sie die Ombudsmann-Redaktion:

      • Tel.: (0316) 875-4910
      • Fax: (0316) 875-4904

      E-Mail

       

      Leserfotos

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Wallpaper

       

      Verkehrsmeldungen

      Foto: ÖAMTC
       

      Prospekte



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!