Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 20. Oktober 2014 23:23 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren

    Bezirks- und Gemeindesuche

    Räuber verletzte Spaziergängerin schwer Der Lohn für drei Jahre Tag- und Nachtarbeit Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Steiermark Nächster Artikel Räuber verletzte Spaziergängerin schwer Der Lohn für drei Jahre Tag- und Nachtarbeit
    Zuletzt aktualisiert: 01.03.2013 um 13:37 UhrKommentare

    Neue, klasse Fotos erwünscht

    Wer hat heuer das "lässigste Klassenfoto"? Wir haben wieder zum großen Wettbewerb geladen: Der Siegerklasse des Votings winkt ein Action-Tag in der Therme. Die drei Jurysieger bekommen einen Zuschuss zur Klassenkasse.

    Auch die Hauptschule Feldkirchen setzte sich im Vorjahr gekonnt in Szene

    Foto © Leserreporter / Hauptschule Feldkirchen Auch die Hauptschule Feldkirchen setzte sich im Vorjahr gekonnt in Szene

    Wir geben zu: Die Qualität und die Menge (120 Klassen machten mit) der im Vorjahr eingereichten Bilder haben uns überrascht. Deswegen lädt die Kleine Zeitung auch heuer wieder zum Fotowettbewerb "Das lässigste Klassenfoto".

    Mitmachen und gewinnen

    Noch heißt es für Schüler, in den Ferien Kraft zu tanken. Mit Semesterstart am kommenden Montag geht es aber los, ab dann können auf www.kleinezeitung.at/reporter neue, kreative Klassenfotos hochgeladen werden. Überlegt euch ein ungewöhnliches Motiv, lasst ein Foto von euch machen (muss nicht in der Klasse sein) - mindestens ein Lehrer muss mit auf dem Foto sein. Euer Bild kann natürlich auch mit einer Foto-App bearbeitet werden. Mitmachen können Klassen aller Schultypen. Wenn alle Beteiligten auf dem Foto mit dem Ergebnis zufrieden und mit einer Veröffentlichung in der Kleinen Zeitung einverstanden sind, dann bitte das Bild online hochladen - es erscheint dann im Voting (Spielregeln siehe unten). Tipp: Je früher ihr das Foto einreicht, desto mehr Stimmen könnt ihr sammeln!

    Alle Schüler der Siegerklasse gewinnen einen Action-Tag in der Therme Loipersdorf (mit Verköstigung und Anreise!). Abseits vom Voting-Sieger gibt es heuer auch noch Kreativpreise: Eine Jury kürt die drei besten Einsendungen, diese erhalten von spark7 einen Zuschuss für die Klassenkasse in Höhe von 500, 300 und 200 Euro. Also, auf geht's: Knipsen und Foto hochladen!

    Foto

    Foto ©  LR POLANSKY

    Foto vergrößernAuch Montagen - wie hier von der 1a der HS Krieglach - können eingereicht werdenFoto © LR POLANSKY

    CHRISTIAN PENZ

    Fotowettbewerb

    Bis 22. März konntet ihr auf www.kleinezeitung.at/reporter eure neuen, lässigen Klassenfotos hochladen.

    Die Bilder landeten im Voting-Tool, ab 4. März konnte darüber abgestimmt werden. Votingende war der 22. März. Die Gewinner werden am Sonntag, 24. März 2013 in der Kleinen Zeitung veröffentlicht.

    Die Siegerklasse gewinnt einen Action-Tag plus Verpflegung und Anreise in der Therme Loipersdorf.

    Die drei Jurysieger bekommen von spark7 einen Zuschuss zur Klassenkasse (je 500, 300 und 200 Euro).

    Mehr Steiermark

    Mehr aus dem Web

      Das beliebteste Studentenlokal

      fotolia

      Jetzt mitwählen: Wir suchen das beliebteste Studentenlokal von Graz. Mitmachen und gewinnen.

       

      Steirer des Tages

      Der Lohn für drei Jahre Tag- und Nachtarbeit
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Große Momente mit der "Kleinen"

      FUCHS

      Die Kleine Zeitung hat Geburtstag. Wir wollen dieses Fest mit unseren Lesern feiern - und laden zur gemeinsamen Spurensuche ein. Wir suchen die schönsten, kuriosesten, liebenswertesten, berührendsten Erlebnisse, die unsere Leser mit der "Kleinen" erlebt haben.



      KLEINE.tv

      Kartnig zu Rapport ins Gefängnis zitiert

      Der Fußfessel-Häftling Hannes Kartnig musste am Montag zur Standpauke in...Noch nicht bewertet

       

      Aktuelle Fotoserien

      Auszeichnugn für 16 Feuerwehr-freundliche Betriebe 

      Auszeichnugn für 16 Feuerwehr-freundliche Betriebe

       

      187 Mal keine Toleranz für Temposünder

      FUCHS

      Allein in der Landeshauptstadt sind 121 "Null-Toleranz-Routen" eingetragen. Die Kleine Zeitung hat die geheime Liste wo es kein Pardon mehr für Temposünder gibt.

       


      Die besten Forschungsprojekte

      contrastwerkstatt - Fotolia

      Die Kleine Zeitung präsentiert in Kooperation mit den fünf steirischen Universitäten, den beiden Fachhochschulen, den zwei Pädagogischen Hochschulen und Joanneum Research die besten steirischen Forschungsprojekte.

      Steirische Strukturreform

      APA

      Die Landesspitze baut die Gemeindestruktur massiv um. Im Jahr 2015 soll es von den derzeit 539 nur mehr 285 Gemeinden geben.

      3D-Rundgang durch die Steiermark

      http://www.3dpanorama.at/

      Wollen Sie die Steiermark mit ihren Sehenswürdigkeiten, Städten und Kirchen einmal aus einer ganz anderen Perspektive erleben? Dann unternehmen Sie doch einen 3D-Rundgang durch die grüne Mark!

      Babyfotos

      Steirer helfen Steirern

      Mit "Steirer helfen Steirern" unterstützen wir gemeinsam mit unseren Leserinnen und Lesern Landsleute in Not.
      Das Spendenkonto:
      Steiermärkische Bank und Sparkassen AG, Konto: 170001, BLZ: 20815

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Hochzeitsfotos

       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Für Sie da

      Foto: Helmut Lunghammer

      So erreichen Sie die Ombudsmann-Redaktion:

      • Tel.: (0316) 875-4910
      • Fax: (0316) 875-4904

      E-Mail

       

      Leserfotos

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Wallpaper

       

      Verkehrsmeldungen

      Foto: ÖAMTC
       

      Prospekte



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!