Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. April 2014 05:59 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren

    Bezirks- und Gemeindesuche

    Die Einkommensschere öffnet sich sofort Von " Xerxes" bis zur "Toten Stadt" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Steiermark Nächster Artikel Die Einkommensschere öffnet sich sofort Von " Xerxes" bis zur "Toten Stadt"
    Zuletzt aktualisiert: 21.12.2012 um 19:46 UhrKommentare

    Härtere Strafen

    Es gibt Nachrichten, die machen einen fassungslos. Eine 36-jährige Kellnerin und ein 18-jähriger Lehrling werden Weihnachten nicht im Kreis ihrer Lieben feiern. Sie beide wurden unschuldig zu Opfern des Leichtsinns jugendlicher Lenker. Bei furchtbaren Unfällen - wegen zu hohem Tempo und Alkohol am Steuer - mussten sie ihr Leben lassen. Die Familien der Opfer stehen vor dem schlimmsten Weihnachtsfest ihres Lebens. Und das gilt auch für die Unfalllenker, die an der Last dieser Schuld wohl ihr ganzes Leben lang zu tragen haben.

    Jetzt hebt wieder der Expertenstreit an. Brauchen wir bei Führerschein-Neulingen strikte PS-Limits und drakonische Strafen schon bei geringen Verstößen gegen Tempo- und Promillegrenzen? Was für Fragen. Ja, ja und noch einmal Ja. Wir sollten alles versuchen, um die Zahl solch schrecklicher Unfälle noch weiter zu senken. Ersparten sie nur einer Familie mehr diese Tragödie, nur einem weiteren Lenker ein Leben mit solch unerträglicher Schuld, hätten sich strengere Regeln schon bewährt.

    Sie erreichen den Autor unter

    bernd.hecke@kleinezeitung.at

    BERND HECKE

    Mehr Steiermark

    Mehr aus dem Web

      Anmeldung zur Narzissenkönigin

      Fuchs

      Du bist jung, charmant und kommunikativ? Dann bewirb dich für die Wahl zur Narzissenkönigin! Einsendeschluss ist der 30. April.

      Steirer des Tages

      Vom Gehen zum Laufen
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      KLEINE.tv

      Kartnig-Urteil: "Kirche im Dorf lassen!"

      Strafrechtsexperte Gerald Ruhri analysiert das OGH-Urteil im Prozess geg...Bewertet mit 5 Sternen

       


      Aktuelle Fotoserien

      Lokal "Vapiano" eröffnete in Graz 

      Lokal "Vapiano" eröffnete in Graz

       

      187 Mal keine Toleranz für Temposünder

      FUCHS

      Allein in der Landeshauptstadt sind 121 "Null-Toleranz-Routen" eingetragen. Die Kleine Zeitung hat die geheime Liste wo es kein Pardon mehr für Temposünder gibt.

       


      Die besten Forschungsprojekte

      contrastwerkstatt - Fotolia

      Die Kleine Zeitung präsentiert in Kooperation mit den fünf steirischen Universitäten, den beiden Fachhochschulen, den zwei Pädagogischen Hochschulen und Joanneum Research die besten steirischen Forschungsprojekte.

      Steirische Strukturreform

      APA

      Die Landesspitze baut die Gemeindestruktur massiv um. Im Jahr 2015 soll es von den derzeit 539 nur mehr 285 Gemeinden geben.

      3D-Rundgang durch die Steiermark

      http://www.3dpanorama.at/

      Wollen Sie die Steiermark mit ihren Sehenswürdigkeiten, Städten und Kirchen einmal aus einer ganz anderen Perspektive erleben? Dann unternehmen Sie doch einen 3D-Rundgang durch die grüne Mark!

      Babyfotos

      Steirer helfen Steirern

      Mit "Steirer helfen Steirern" unterstützen wir gemeinsam mit unseren Leserinnen und Lesern Landsleute in Not.
      Das Spendenkonto:
      Steiermärkische Bank und Sparkassen AG, Konto: 170001, BLZ: 20815

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Hochzeitsfotos

       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Für Sie da

      Foto: Helmut Lunghammer

      So erreichen Sie die Ombudsmann-Redaktion:

      • Tel.: (0316) 875-4910
      • Fax: (0316) 875-4904

      E-Mail

       

      Leserfotos

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Wallpaper

       

      Verkehrsmeldungen

      Foto: ÖAMTC
       

      Prospekte



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang