Weltmeister hebt ab Beat Feuz einmal anders: Im freien Fall zu Boden

Beat Feur einmal anders - statt freier Fall bei der WM-Abfahrt in St. Moritz gab es den echten freien Fall vom Himmel. . .

Beat Feuz einmal anders: Im freien Fall aus dem Hubschrauber © AP
 

Im Februar eroberte Beat Feuz in seiner Heimat Schweiz den Weltmeistertitel in der Abfahrt  - und war doch sauer. Denn der steile Start der Abfahrt, der "freie Fall" hatte wegen schlechten Wetters gestrichen werden müssen. Jetzt holte er den freien Fall aber nach  - nur ein wenig anders. . .

Sein Sponsor hatte sich nämlich mit einem speziellen Geschenk eingestellt: Statt des freien Falls in St. Moritz gab es den freien Fall in Interlaken. Allerdings ohne Ski, dafür mit seiner Tiroler Lebensgefährtin Kathrin Triendl, oder besser nach ihr: Denn das Paar bekam je einen Tandem-Fallschirmsprung aus dem Helikopter geschenkt. Wie es dem Schweizer dabei ging, ist im Video zu sehen und zu hören. Aber Achtung: Es gibt keine Untertitel und Beat spricht, wie es sich gehört: Schwyzerdütsch.

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.