Akute ProblemeBiathlet Landertinger muss auf den OP-Tisch

Dominik Landertinger wird am Donnerstag an der Lendenwirbelsäule operiert.

Dominik Landertinger
Dominik Landertinger © APA/BARBARA GINDL
 

Seit rund einem Jahr laboriert Biathlet Dominik Landertinger an Bandscheibenproblemen - und in der vergangenen Woche sind sie wieder akut geworden. Der Tiroler hat sich daher dazu entschlossen, sich am Donnerstag einer Operation zu unterziehen.

"Mir ist es so richtig eingeschossen. Nach einer genaueren Untersuchung und Rücksprache mit den Ärzten und der sportlichen Führung habe ich mich jetzt zu diesem Schritt entschlossen", erzählt der 29-jährige vielfache Medaillengewinner.

Biathlon-Meisterschaften am Samstag

Der Tiroler wird damit am kommenden Samstag nicht dabei sein, wenn in Obertilliach die Österreichischen Biathlon-Meisterschaften auf Skirollern ausgetragen werden. Wie lange er pausieren muss, ist noch nicht klar.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.