Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. Oktober 2014 20:46 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Sport » Tennis
    Nadal sagte aus "persönlichen Gründen" für Paris-Bercy ab Auch Cilic für Tour-Finale qualifiziert Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Tennis Nächster Artikel Nadal sagte aus "persönlichen Gründen" für Paris-Bercy ab Auch Cilic für Tour-Finale qualifiziert
    Zuletzt aktualisiert: 26.03.2012 um 12:51 UhrKommentare

    Asarenka mit 25. Sieg 2012 ins Miami-Achtelfinale

    Foto © APA

    Die US-Amerikanerin Venus Williams ist am Sonntag in Miami erst nach einem abgewehrten Matchball ins Achtelfinale eingezogen. Die ehemalige Weltranglisten-Erste setzte sich gegen die Kanadierin Aleksandra Wozniak 4:6,6:4,7:6(5) durch. Die topgesetzte Wiktoria Asarenka siegte hingegen problemlos. Mit 6:0,6:2 gegen die Britin Heather Watson gewann die Weißrussin auch ihr 25. Match in diesem Jahr.

    Mayer überraschte

    Bei den Herren ließ der zweitgereihte Spanier Rafael Nadal gegen den Tschechen Radek Stepanek (Nr. 25) nur ein 6:2,6:2 zu. Für eine Überraschung sorgte der Deutsche Florian Mayer (19) mit einem 6:4,6:2-Erfolg gegen John Isner, der US-Amerikaner war in Indian Wells erst im Finale dem Schweizer Roger Federer unterlegen. Der Franzose Jo-Wilfried Tsonga (6) verhinderte mit einem 6:4,7:6(2) gegen Philipp Kohlschreiber ein deutsches Achtelfinal-Duell, trifft nun also auf Mayer.

    Nur wenige Stunden nach der 6:7(5),4:6-Niederlage von Jürgen Melzer gegen den Franzosen Gilles Simon in Einzelrunde drei schieden mit Oliver Marach/Alexander Peya die letzten in den beiden Miami-Turnieren verbliebenen Österreicher aus. Die beiden unterlagen im Doppel-Achtelfinale dem weißrussisch-kanadischen Gespann Max Mirnyi/Daniel Nestor (2) 5:7,1:6. Melzer sprach nach seinem Match von einer schlechten Leistung. Er hätte das Match auch im Mentalen verloren, was ihn nicht glücklich mache.

    Quelle: APA

    Mehr Tennis

    Mehr aus dem Web

      Die besten Tennis-Bilder

      Die Linzer Players-Night als Blickfang 

      Die Linzer Players-Night als Blickfang

       

      Die Grand-Slam-Turniere

      Australian Open

      Sieger 2014: Stanislas Wawrinka und Li Na

      French Open

      Rafael Nadal und Maria Scharapowa siegten 2014 in Paris

      Wimbledon

      Novak Djokovic und Petra Kvitova triumphierten 2014

      US Open

      Marin Cilic und Serena Williams sind die Sieger in Flushing Meadows 2014

       


      KLEINE.tv

      Spielen mit extrem viel Leidenschaft

      Schmidt stolz: Spielen mit extrem viel LeidenschaftNoch nicht bewertet

       

      Tennis-News für Insider

      Auf tennisnet.com erfahren Sie die aktuellsten Geschichten aus der Tenniswelt! Interviews, Bilder und Videos - einfach anklicken und reinschauen!

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!