Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. August 2014 12:19 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Sport » Tennis
    Favoritinnensterben bei den US Open geht weiter Haider-Maurer gegen Bautista-Agut Außenseiter Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Tennis Nächster Artikel Favoritinnensterben bei den US Open geht weiter Haider-Maurer gegen Bautista-Agut Außenseiter
    Zuletzt aktualisiert: 12.12.2011 um 17:13 UhrKommentare

    Auf Federers Spuren

    Dominic Thiem gewann wie einst Roger Federer die Orange Bowl, das bedeutendste Jugend-Turnier der Welt. Aus heimischer Sicht gelang das zuvor vier Spielern.

    Foto © APA

    Da lacht das rot-weiß-rote Tennis-Herz. Mit dem Triumph im U18-Bewerb der Orange Bowl in Florida (6:1, 6:0-Finalsieg über Landsmann Patrick Ofner) hievte sich Dominic Thiem auf eine Stufe mit Roger Federer (1998), Andy Roddick (1999) oder Robin Söderling (2001), die in jungen Jahren ebenfalls die inoffizielle Jugend-WM gewonnen hatten.

    Aus heimischer Sicht ist der 18-jährige Niederösterreicher, dem sein Coach Günter Bresnik spätestens bis 2013 den Sprung unter die Top 200 der Weltrangliste zutraut, der fünfte Spieler, dem dieser große Wurf gelang. Seine Vorgänger: Legende Horst Skoff siegte 1984 (U16) und schaffte es im Ranking bis auf Platz 18. Markus Hipfl, der heutige Trainer von Thiems Freundin Barbara Haas, gewann 1994 die U16. Bei den Damen jubelten bislang Österreichs Nummer eins Tamira Paszek (2004 bei der U14) und Niki Hofmanova (2006 in der U18). Allerdings konnte die 20-jährige Burgenländerin (WTA-Nr. 293) die Erwartungen noch nicht erfüllen.

    Für Ofner war der Finaleinzug eine kleine Sensation, lief die Saison für den Klagenfurter doch nicht nach Wunsch. "Bei den Grand Slams schied er früh aus und hatte viele kleinere Formtiefs", weiß Trainer Gerald Hebein. Zudem verfüge Ofner, der im Mai maturieren will und dann über eine mögliche Profikarriere entscheidet, im Gegensatz zu Thiem nicht über das entsprechende Trainingsumfeld.

    ALEXANDER TAGGER, FRANZ HOLLAUF

    Mehr Tennis

    Mehr aus dem Web

      Die besten Tennis-Bilder

      US Open: Die besten Bilder von Tag 3 

      US Open: Die besten Bilder von Tag 3

       

      Die Grand-Slam-Turniere

      Australian Open

      Sieger 2014: Stanislas Wawrinka und Li Na

      French Open

      Rafael Nadal und Maria Scharapowa siegten 2014 in Paris

      Wimbledon

      Novak Djokovic und Petra Kvitova triumphierten 2014

      US Open

      Rafael Nadal und Serena Williams sind die Sieger in Flushing Meadows 2013

       


      KLEINE.tv

      Volleyballer mit breiter Brust zur WM

      Volleyballer mit breiter Brust zur WM: Wollen eine Medaille.Noch nicht bewertet

       

      Tennis-News für Insider

      Auf tennisnet.com erfahren Sie die aktuellsten Geschichten aus der Tenniswelt! Interviews, Bilder und Videos - einfach anklicken und reinschauen!

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!