Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 25. April 2014 08:48 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Sport » Tennis
    "Einen Heiland hat es nie gegeben" Nadal schied in Monte Carlo gegen Ferrer aus Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Tennis Nächster Artikel "Einen Heiland hat es nie gegeben" Nadal schied in Monte Carlo gegen Ferrer aus
    Zuletzt aktualisiert: 25.05.2009 um 15:53 UhrKommentare

    Auch Qualifikantin Meusburger in erster Paris-Runde out

    Auch nach dem vierten Match mit ÖTV-Beteiligung ist Österreichs Tennis bei den French Open noch ohne Sieg.

    Foto © AP

    Nach Tamira Paszek (Sonntag), Stefan Koubek und Daniel Köllerer musste sich am zweiten Turniertag auch Yvonne Meusburger geschlagen geben. Die 25-jährige Vorarlbergerin war gegen die Straßburg-Finalistin Lucie Hradecka beim 1:6,2:6 nach 51 Minuten ohne Chance. Mit Patricia Mayr und Jürgen Melzer gab es am Montag noch zwei Möglichkeiten für den ersten Sieg.


    Mehr Tennis

    Mehr aus dem Web

      Die besten Tennis-Bilder

      Davis Cup: Doppel-Pleite gegen Slowakei 

      Davis Cup: Doppel-Pleite gegen Slowakei

       

      Die Grand-Slam-Turniere

      Australian Open

      Sieger 2014: Stanislas Wawrinka und Li Na

      French Open

      Rafael Nadal und Serena Williams siegten 2013 in Paris

      Wimbledon

      Andy Murray und Marion Bartoli triumphierten 2013

      US Open

      Rafael Nadal und Serena Williams sind die Sieger in Flushing Meadows 2013

       


      KLEINE.tv

      Ecclestone vor Gericht

      Der Prozess gegen Formel-1-Chef Bernie Ecclestone wegen Korruptionsverda...Noch nicht bewertet

       

      Tennis-News für Insider

      Auf tennisnet.com erfahren Sie die aktuellsten Geschichten aus der Tenniswelt! Interviews, Bilder und Videos - einfach anklicken und reinschauen!

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang