Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 16. September 2014 17:29 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Sport » Tennis
    Schett bekrittelt "Eigenbrötlerei" beim Nachwuchs ÖTV-Team kann im Doppel Klassenerhalt fixieren Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Tennis Nächster Artikel Schett bekrittelt "Eigenbrötlerei" beim Nachwuchs ÖTV-Team kann im Doppel Klassenerhalt fixieren
    Zuletzt aktualisiert: 05.11.2008 um 22:16 UhrKommentare

    Zweiter Sieg im zweiten Spiel für Venus

    Venus Williams hat bei den WTA-Championships ihren zweiten Sieg eingefahren. Ana Ivanovic musste hingegen ihre zweite Niederlage einstecken.

    Venus Williams steht fast schon im Halbfinale

    Foto © APAVenus Williams steht fast schon im Halbfinale

    Wera Swonarewa und Venus Williams haben auch ihr zweites Match bei der WM der Damen in Doha gewonnen. Swonarewa setzte sich am Mittwoch in der Weißen Gruppe in 2:26 Stunden mit 6:3,6:7(5),6:4 gegen Ana Ivanovic durch. In der Roten Gruppe kam Venus Williams aus den USA in 2:22 Stunden zu einem 6:4,4:6,6:3-Erfolg gegen Olympiasiegerin Jelena Dementjewa aus Russland.

    Auch Serena siegreich. Nach Venus hat auch ihre jüngere Schwester Serena einen Sieg gefeiert. Die 27-Jährige gewann ihr Auftaktmatch in derselben Vorrundengruppe (Rot) in 1:10 Stunden mit 6:4,6:1 gegen die russische Olympia-Zweite Dinara Safina.

    Ivanovic fast out. Ihre Chancen so gut wie verspielt hat mit zwei Niederlagen die an Nummer vier gesetzte Ana Ivanovic. Tags zuvor hatte sie sich im serbischen Duell der Weltranglisten-Ersten Jelena Jankovic 3:6,4:6 beugen müssen.


    Fotoserie

    Spielerinnen

    Gruppe Weiß:
    Jelena Jankovic (SRB), Ana Ivanovic (SRB), Swetlana Kusnezowa (RUS), Wera Swonarewa (RUS)

    Gruppe Rot:
    Serena Williams (USA), Venus Williams (USA), Jelena Dementjewa (RUS), Dinara Safina (RUS)

    Foto

    Foto © APA

    Ana IvanovicFoto © APA

    Mehr Tennis

    Mehr aus dem Web

      Die besten Tennis-Bilder

      US Open: 18. Grand-Slam-Titel für S. Williams 

      US Open: 18. Grand-Slam-Titel für S. Williams

       

      Die Grand-Slam-Turniere

      Australian Open

      Sieger 2014: Stanislas Wawrinka und Li Na

      French Open

      Rafael Nadal und Maria Scharapowa siegten 2014 in Paris

      Wimbledon

      Novak Djokovic und Petra Kvitova triumphierten 2014

      US Open

      Marin Cilic und Serena Williams sind die Sieger in Flushing Meadows 2014

       


      KLEINE.tv

      Nach Slomkas-Rauswurf

      Der Trainer wird für den schwachen Saison-Start der Hamburger verantwort...Noch nicht bewertet

       

      Tennis-News für Insider

      Auf tennisnet.com erfahren Sie die aktuellsten Geschichten aus der Tenniswelt! Interviews, Bilder und Videos - einfach anklicken und reinschauen!

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!