Artikel versenden

Auch Tokio war für Thiem keine Reise wert

Der Erfolgsmotor von Dominic Thiem stottert weiter. So verabschiedete sich der Weltranglisten-Siebente nach Chengdu auch in Tokio gleich zum Auftakt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel