MutterglückWilliams' Tochter heißt Alexis Olympia Ohanian jr.

Tennis-Ass Serena Williams hat das erste Foto ihrer neugeborenen Tochter veröffentlicht. Anfang 2018 will die Amerikanerin wieder auf die Tour zurückkehren.

Das erste Foto von Alexis Olympia Ohanian jr. © INSTAGRAM
 

Tennis-Star Serena Williams hat ein Foto von sich und ihrem ersten Baby bei Instagram veröffentlicht. Auf dem Bild liegt die kleine Alexis Olympia Ohanian Jr. auf der Brust der 35 Jahre alten Mutter. Die Tochter von Williams und Internet-Unternehmer Alexis Ohanian wurde am 1. September in Florida geboren.

Williams postete zudem eine Reihe von Videoclips aus der Schwangerschaft: Ultraschall-Aufnahmen, Clips, in denen sie mit Babybauch Tennis spielt, sowie Kinderzimmer und Babybett. "Bei den Kindsdaten sind nicht nur Geburtsdatum, Gewicht und Größe sondern auch der Vermerk "Grand Slam-Titel: 1" zu finden. Williams hatte Ende Jänner die Australian Open gewonnen. Bekannt geworden war die Schwangerschaft dann im April, als Williams ein Foto von sich in einem gelben Badeanzug mit gerundetem Babybauch auf Snapchat postete.

Die Geburt vor knapp zwei Wochen lief offenbar nicht reibungslos ab. "Wir verlassen das Krankenhaus nach sechs, sieben Tagen", sagt Williams in einem Clip, der das Töchterchen zeigt. "Wir hatten eine Menge Komplikationen, aber schaut mal, wen wir haben: Wir haben ein kleines Mädchen."

Zahlreiche Stars hatten Williams zuvor bereits Glückwünsche geschickt, darunter die Sängerinnen Beyonce und Ciara sowie Tennis-Kollegen wie der spanische Champion Rafael Nadal und die Tennislegende Billie Jean King.

Weitere Tennis-News finden Sie auf tennisnet.com

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.