20 ° C
Graz

Schwedens Davis-Cup-Heimspiel gegen Israel ohne Zuschauer

Bei der ersten Runde des Davis-Cups wollen die Veranstalter kein Sicherheitsrisiko eingehen. Aus diesem Grund wird den Tennis-Fans der Zutritt auf den Tennisplatz verwehrt.

© GEPA
 
Wegen Sicherheitsbedenken findet das Heimspiel zwischen Schwedens Tennis-Herren und Israel in der ersten Runde des Davis-Cups ohne Zuschauer statt. Die Ränge in Malmö vom 6. bis 8. März werden leerbleiben, gaben die schwedischen Veranstalter am Mittwoch bekannt. Zuvor waren mehrere anti-israelische Demonstrationen in der schwedischen Stadt angekündigt worden. Malmös Behörden erklärten, sie könnten keine Sicherheitsgarantien für Israels Fans übernehmen.

Eine Schande. Israels Tennisverbands-Präsident Michael Klein erklärte, es sei eine Schande, dass durch politische Demonstrationen Fans ausgeschlossen werden müssten. Die Entscheidung der Gastgeber fiel einen Tag, nachdem der israelischen Tennisspielerin Shahar Peer von den Behörden der Vereinigten Arabischen Emirate die Einreise für das derzeit stattfindende WTA-Turnier in Dubai verweigert worden war
Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.