21 ° C
Graz

FRENCH OPEN

Aspelin/Knowle stehen im French-Open-Achtelfinale

"Haben in den ersten beiden Runden unser bestes Tennis gespielt", so Knowle. Knowle und Aspelin konnten sich für Olympia qualifizieren. Das Duo trifft nun auf Tipsarevic/Troicki.

© GEPA
 
Julian Knowle hat sich am Samstag mit seinem Doppel-Partner Simon Aspelin für das Achtelfinale der French Open qualifiziert. Der Vorarlberger, der nach Paris wieder Top Ten sein wird und damit das internationale Limit für die Olympischen Spiele erbracht hat, besiegte mit dem Schweden die Spanier Marcel Granollers/Santiago Ventura 5:7,6:0,6:1. In der Runde der letzten 16 trifft das als Nummer 5 gesetzte Duo etwas überraschend auf die Serben Janko Tipsarevic/Viktor Troicki (SRB), die Jeff Coetzee/Wesley Moodie (RSA-10) eliminierten.

"Gute Chancen". "Ich freue mich in erster Linie, dass ich im Achtelfinale bin. Es ist uns gelungen, in den ersten beiden Runden unser bestes Tennis zu spielen", meinte Knowle nach dem Zweitrunden-Erfolg. Auch der Kampf um das Viertelfinale werde nicht einfach werden, weil mit Tipsarevic und Troicki zwei sehr gute Einzelspieler warten, die gerade auf Sand gefährlicher als auf anderen Belägen sind. "Aber wir haben eine gute Chance, ins Viertelfinale zu kommen."

Limiterbringung. Auch über die frühzeitige internationale Limiterbringung für die Olympischen Spiele am Vortag, das auch durch das Aus der unmittelbaren Konkurrenten Mahesh Bhupathi sowie Michael Llodra/Arnaud Clement ermöglicht wurde, freute sich Knowle. "Jetzt bin ich zum Stichtag am 9. Juni Top Ten und wir haben es aus eigener Kraft geschafft. Das gibt mir schon eine gewisse Genugtuung." Aspelin/Knowle sind aktuelle US-Open-Sieger und haben außerdem beim Masters-Cup der acht besten Teams im Vorjahr das Finale erreicht.
Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.