Artikel versenden

Streit um Giro-Start in Jerusalem entfacht

Der Start der 101. Italien-Rundfahrt befindet sich 2018 in Jerusalem. Offiziell wurde "West-Jerusalem" als Startpunkt angegeben - das löste in Israel Unverständnis aus.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel