Graz-MarathonDer Klassiker auf neuen Wegen

90 Tage vor dem Graz-Marathon wird die neue Strecke präsentiert. Zwei Runden durch die Altstadt stehen auf dem Programm

ATHLETICS - Graz Marathon 2016
© GEPA pictures
 

Es gibt Neuigkeiten vom größten Laufbewerb im Süden Österreichs: Die Organisatoren haben die überarbeitete und optimierte Strecke des Graz-Marathons präsentiert. Mehr Altstadt und mehr Stimmung entlang der Strecke soll die neue und kompaktere Schleife bringen, die für die vollen 42,195 Kilometer zwei Mal gelaufen werden muss. Auch den Zusehern wird so die Möglichkeit geboten, die persönlichen Laufstars oft bewundern und anfeuern zu können.

 

Download der Strecke

 

Exakt 90 Tage sind es noch, bis vor der Grazer Oper wieder der Startschuss zum großen Lauf fällt - Zeit genug, um sich noch bei einem der vielen Bewerbe einen Feinschliff zu holen. In der Steiermark stehen noch einige weitere Läufe auf dem Programm, aber auch am Wörthersee wird es bei der „kleinen Schwester“ des Graz-Marathons flott zur Sache gehen. Vom 18. bis 20. August steigt bei „Kärnten läuft“ wieder ein Lauffest mit vielen Bewerben rund um den Halbmarathon. Unter anderem hat sich auch der aktuelle Weltrekordhalter auf der Marathon-Distanz angekündigt. Dennis Kimetto lief im Jahr 2014 in Berlin 2:02:57 Stunden.

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.