Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 26. Oktober 2014 00:49 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Schlierenzauers Neustart auch dank Pointner-Ablöse ÖSV-Team reist unverändert nach Einsiedeln Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Skispringen Nächster Artikel Schlierenzauers Neustart auch dank Pointner-Ablöse ÖSV-Team reist unverändert nach Einsiedeln
    Zuletzt aktualisiert: 27.07.2009 um 12:47 UhrKommentare

    Schlierenzauer gönnte sich Surfurlaub in Biarritz

    Skisprung-Weltcupsieger Gregor Schlierenzauer hat sich für seinen Handelsschulabschluss in Stams mit einem Urlaub im französischen Surf-Hotspot Biarritz belohnt.

    Wie ein Fisch im Wasser

    Foto © GEPA/APA/Montage: Kleine Zeitung DIGITALWie ein Fisch im Wasser

    Der 19-jährige Tiroler reiste mit seiner Schwester Gloria per Auto über Monaco an die französische Atlantikküste und bewies beim Wellenreiten Mut und Können. "Es war schon eine wackelige Angelegenheit. Sehr hart ist auf alle Fälle das Paddeln und das richtige Timing, damit du die Wellen erwischst. Aber ein paar ganz gute Rides hatte ich schon - Muskelkater inklusive", berichtete der Tiroler.

    Danach ging es weiter in den spanischem Teil des Baskenlandes nach San Sebastian, wo Schlierenzauer für die nächsten Trainingseinheiten Kraft tankte. Nach der Rückkehr folgen für den Skisprung-Weltmeister im Hinblick auf die Olympiasaison wichtige Trainingswochen, ehe er am 22. August in Zakopane spät in den Sommer Grand Prix einsteigt. Seine nach Saisonende erlittene Verletzung plage ihn nicht mehr. "Dem Knie und der Verletzung geht es gut, es behindert mich nicht beim Skispringen, nur bei ganz extremem Bewegungen muss ich noch aufpassen", sagte der Stubaier.


    Mehr Skispringen

    Mehr aus dem Web

      Skispringen: Die besten Fotos

      Saisonauftakt der Skispringer 

      Saisonauftakt der Skispringer

       

      KLEINE.tv

      Skistars schwören sich auf Weltcup ein

      Das ÖSV-Team hatte für vier Tage seine Zelte am Mölltaler Gletscher aufg...Bewertet mit 5 Sternen

       

      Skisprung-Live-Ticker

      Foto: AP

      Wie schneiden Gregor Schlierenzauer & Co. ab? Mit unserem Live-Ticker sind Sie bei jedem Springen hautnah dabei!

       


      Weltcup-Kalender 2013/14

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!