Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 29. August 2014 20:17 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Sport » Ski » Ski Alpin
    Marlies Schild verrät am Dienstag Zukunftspläne Neureuther: Fahrerflucht-Verfahren eingestellt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Ski Alpin Nächster Artikel Marlies Schild verrät am Dienstag Zukunftspläne Neureuther: Fahrerflucht-Verfahren eingestellt
    Zuletzt aktualisiert: 04.01.2013 um 12:38 UhrKommentare

    Schladming: Über 155.000 verkaufte Tickets

    Für die Rennen der Alpinen Ski-WM 2013 in Schladming von 4. bis 17. Februar sind bereits über 155.000 Tickets verkauft worden, wie es aus dem Organisationskomitee (OK) auf Anfrage der APA - Austria Presse Agentur hieß. Es gebe zwar keinen Bewerb, der schon ausverkauft sei, aber besonders gut sei bisher der Verkauf für Riesentorlauf, Slalom und Abfahrt der Herren gelaufen.

    Pro Rennen seien rund 28.000 Tickets aufgelegt worden. Mit allen Rennen komme man auf rund 300.000 Karten. Zu Beginn des Ticketverkaufs mit Mitte März 2012 sei besonders viel gegangen, über den Sommer wurde vonseiten des OK dann naturgemäß ein Abflauen des Ansturms registriert. Dies habe sich dann mit den ersten Schneefällen der aktuellen Ski-Saison geändert. Mit dem Weltcup-Auftakt in Sölden Ende Oktober und mit der Fortsetzung in Finnland bzw. den USA im November sei die Nachfrage wieder stärker geworden.

    Die Hits beim Ticketverkauf seien vor allem die Bewerbe, die am Wochenende stattfinden. Bei der Super-Kombination der Herren am Rosenmontag, 11. Februar, sowie dem Teambewerb tags darauf am Faschingsdienstag darf man wegen der in die Abendstunden verlegten Entscheidungsdurchgänge eine Stimmung wie bei den legendären Schladminger Nightraces erwarten.

    Quelle: APA

    Mehr Ski Alpin

    Mehr aus dem Web



      Ski live

      Foto: GEPA

      Wer ist wie schnell? Mit unserem Ski-Alpin-Live-Ticker sind Sie bei jedem Skirennen hautnah und live dabei!

       

      Der Ski-Weltcup im Bild

      Matthias Mayer geht mit Uniqa in die Saison 

      Matthias Mayer geht mit Uniqa in die Saison

       


      Ski Alpin: Weltcup-Wertungen

       

      KLEINE.tv

      Sommer-Training der Nordischen Kombinierer

      Während die einen im Sommer im Urlaub in der Sonne liegen und schwitzen,...Bewertet mit 1 Stern

       

      Die Ski-WM in Schladming

      Montage APA / GEPA

      Von Ted Ligetys Gold-Hattrick über Party-Mottos a la "Huschi Wuschi mit der Uschi" bis zu Marcels Hirschers Slalom-Titel - der ultimative Rückblick.

      Die besten Fotos

      Die besten Videos

       

      Sicher durch den Winter

      Franz Klammer hilft mit guten Tipps, damit Sie sicher durch den Winter kommen. Videos inklusive!

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!