Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Oktober 2014 16:46 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Sport » Ski » Ski Alpin
    Olympiasieger Mayer hofft auf Start bei US-Rennen Fenninger hat Schlüssel zum Sölden-Sieg gefunden Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Ski Alpin Nächster Artikel Olympiasieger Mayer hofft auf Start bei US-Rennen Fenninger hat Schlüssel zum Sölden-Sieg gefunden
    Zuletzt aktualisiert: 21.12.2012 um 08:49 UhrKommentare

    Die Leiden der jungen Marlies

    Es begann schon vor 18 Jahren, als Marlies Schild gerade einmal 13 war: Sie stürzte bei einem Salzburger Landescup-Rennen, zog sich dabei einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zu. Und seither dauert für die 31-Jährige der Leidensweg an. Es folgte noch ein zweiter Kreuzbandriss, insgesamt musste die Salzburgerin ihre Knie bereits sechs Mal operativ in Ordnung bringen lassen. Seit vielen Jahren ist die Freundin von Bennie Raich ständiger Gast in einer Klinik im schweizerischen Bad Ragaz im Kanton St. Gallen. "Auf Empfehlung von Sonja Nef ist Marlies in diesen Kurort gekommen. Dort wurde zuerst das Gen-Muster von ihrem Knieknorpel festgestellt und nach diesem Muster ein Gel gemischt, welches ihr injiziert wird", verriet Vater Josef.

    Als ob das nicht schon genug wäre. Am 9. Oktober 2008 erlitt Schild bei einem schweren Sturz auf dem Rettenbachferner-Gletscher in Sölden einen Trümmerbruch im linken Unterschenkel und eine Fraktur des linken Schienbeinkopfes - sogar das Karriereende stand im Raum. Es folgten Operationen und monatelange Rehabilitation. "Dank ihrer Leidenschaft für den Skisport und ihrer Einstellung kam sie zurück in den Weltcup. Noch am Freitag heißt es, es ist ein Wunder", sagt der Papa. Noch eine Fähigkeit zeichnet die Slalom-Weltmeisterin 2011 aus: Sie kann Schmerzen "wegdenken". "Gerade in der Zeit nach dem Sturz auf dem Gletscher trainierte Marlies das mit Mentalcoach Thomas Wörz. Sie kann den Fokus so auf das Rennen lenken, dass sie nichts mehr spürt", erklärt Josef Schild.

    JOSCHI KOPP

    Mehr Ski Alpin

    Mehr aus dem Web



      Ski live

      Foto: APA

      Wer ist wie schnell? Mit unserem Ski-Alpin-Live-Ticker sind Sie bei jedem Skirennen hautnah und live dabei!

       

      Der Ski-Weltcup im Bild

      Ski Alpin: Herren-RTL in Sölden 

      Ski Alpin: Herren-RTL in Sölden

       


      Ski Alpin: Weltcup-Wertungen

       

      KLEINE.tv

      Skistars schwören sich auf Weltcup ein

      Das ÖSV-Team hatte für vier Tage seine Zelte am Mölltaler Gletscher aufg...Bewertet mit 5 Sternen

       

      Die Ski-WM in Schladming

      Montage APA / GEPA

      Von Ted Ligetys Gold-Hattrick über Party-Mottos a la "Huschi Wuschi mit der Uschi" bis zu Marcels Hirschers Slalom-Titel - der ultimative Rückblick.

      Die besten Fotos

      Die besten Videos

       

      Sicher durch den Winter

      Franz Klammer hilft mit guten Tipps, damit Sie sicher durch den Winter kommen. Videos inklusive!

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!