Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. Oktober 2014 21:58 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Sport » Ski » Ski Alpin
    Wieder eine Trophäe für Fenninger ÖSV nominierte Damen-Aufgebot für Sölden Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Ski Alpin Nächster Artikel Wieder eine Trophäe für Fenninger ÖSV nominierte Damen-Aufgebot für Sölden
    Zuletzt aktualisiert: 29.06.2010 um 14:34 UhrKommentare

    Presse-Chef Robert Brunner verlässt den ÖSV

    Der Südtiroler, der zuletzt neun Jahre für die Pressebetreuung der Alpin-Herren verantwortlich war, wird Sportdirektor in Italien. Markus Aichner wird sein Nachfolger.

    Robert Brunner

    Foto © GEPARobert Brunner

    Die Umstrukturierungen im österreichischen Schiverband ÖSV bringen auch Änderungen im Medien-Sektor mit sich. So verlässt Robert Brunner nach neun Jahren Pressebetreuung der Alpin-Herren den Verband und wird Sportdirektor in Italien. Sein Nachfolger als Medienbetreuer der ÖSV-Herren wird Markus Aichner, zuletzt Pressebetreuer beim Fußball-Club Wacker Innsbruck.

    Der Südtiroler Brunner war als PR-Betreuer von Italiens Schistar Alberto Tomba bekanntgeworden und hatte zuletzt fast ein Jahrzehnt lang die ÖSV-Männer rund um Benjamin Raich medientechnisch betreut. Brunner hat nun einen Vertrag mit dem italienischen Verband bis Olympia 2014 in Sotschi und soll sich dort vor allem um Marketing und Sponsoring kümmern.

    Weibliche Nachbesetzung?

    "Schitechnisch habe ich zum Glück für die Fahrer nichts zu reden", scherzte der 58-jährige Brunner, der bei der Neustrukturierung des Alpinbereichs Damen und Herren im italienischen Schiverband mithelfen soll. "Aber ich habe Benni (Raich/Anm.) schon angeboten, dass ich ihm gerne die richtige Linie auf der Hausbergkante sage, wenn er es will."

    Auch bei den österreichischen Alpindamen soll es zu einer Änderungen auf der Position des Medienbetreuers kommen, die Person wird aber noch gesucht. Auch eine weibliche Nachbesetzung für Manfred Kimmel sei vorstellbar, war zu hören.


    Mehr Ski Alpin

    Mehr aus dem Web



      Ski live

      Foto: GEPA

      Wer ist wie schnell? Mit unserem Ski-Alpin-Live-Ticker sind Sie bei jedem Skirennen hautnah und live dabei!

       

      Der Ski-Weltcup im Bild

      Ski: Lindsey Vonn ist wieder topfit 

      Ski: Lindsey Vonn ist wieder topfit

       


      Ski Alpin: Weltcup-Wertungen

       

      KLEINE.tv

      Skistars schwören sich auf Weltcup ein

      Das ÖSV-Team hatte für vier Tage seine Zelte am Mölltaler Gletscher aufg...Bewertet mit 5 Sternen

       

      Die Ski-WM in Schladming

      Montage APA / GEPA

      Von Ted Ligetys Gold-Hattrick über Party-Mottos a la "Huschi Wuschi mit der Uschi" bis zu Marcels Hirschers Slalom-Titel - der ultimative Rückblick.

      Die besten Fotos

      Die besten Videos

       

      Sicher durch den Winter

      Franz Klammer hilft mit guten Tipps, damit Sie sicher durch den Winter kommen. Videos inklusive!

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!