Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Juli 2014 01:18 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Sport » Ski
    Kreischberg-Chef geht kurz vor Doppel-WM Mit dem "Herminator" auf dem Gipfel Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Ski Nächster Artikel Kreischberg-Chef geht kurz vor Doppel-WM Mit dem "Herminator" auf dem Gipfel
    Zuletzt aktualisiert: 17.03.2008 um 20:27 Uhr

    Nächstes Ziel: Heiraten

    Dann Tournee-Gesamtsieger, Weltmeister. So geht's bei "Morgi" weiter.

    Der Grund für die Feier: Die große Kristallkugel

    Foto © GEPADer Grund für die Feier: Die große Kristallkugel

    Der "Rote Bulle" kann manchmal recht nervig sein. Der VSV hatte heuer so seine Probleme, am Mittwoch sekkieren die Bulls-Kicker die Kärntner Austria. Aber Thomas Morgenstern hat sicher so seine Freude mit seinem Kopfsponsor. Es ist der gleiche wie der von Lindsey Vonn. Und während mit der US-Schiläuferin erstmals eine Amerikanerin die offizielle Verdienstrangliste anführt, hat Thomas Morgenstern mit seinen zehn Erfolgen und neun Podestplätzen und mit 258.120 Euro brutto die Alpinen überflügelt (Miller: 251.864). Und um es beim Namen zu nennen: Red Bull wird schon noch was drauflegen - zum abfliegen.

    Urlaub auf den Malediven. Das Taschengeld für den verdienten Urlaub - Morgenstern fliegt mit Freundin Kristina auf die Malediven - wird sicher reichen. "Aber ganz sicher ohne Handy, ohne Fernsehen", so Morgenstern. Die Saison sei doch etwas lange gewesen, am Ende war der Kopf schon nicht mehr so richtig frei. Aber dann endlich die Weltcup-Kugel in der Hand zu halten, war ein bewegendes Gefühl. Das einem nicht täglich wiederfährt.

    Heirat. Auch nicht alltäglich ist das nächste Ziel des erst 21-jährigen Kärntners. Er plant, bald seine Kristina zu heiraten. Dann geht es aber irgendwann wieder um die nächste Saison. in der die ÖSV-Adler nach dieser überragenden Saison die Gejagten sein werden. Und es wird für Morgenstern genug neue Ziele geben. Der Gesamtsieg bei der Tournee wäre so ein Traum, oder ein WM-Titel in Liberec. Und wieder gesund bleiben, ohne Verletzungen, so wie es eben heuer so perfekt gelaufen ist...

    GERHARD HOFSTÄDTER

    Fotoserie

    Ehrenplatz

    "Aber es war ein unglaubliches Gefühl, zum ersten Mal die Weltcup-Kugel in der Hand zu halten; sie bereitet mir viel Freude und bekommt einen Ehrenplatz zu Hause."
    Thomas Morgenstern über die große Kristallkugel

    Foto

    Foto © GEPA

    Thomas Morgenstern und Freundin KristinaFoto © GEPA

    Foto

    Foto © GEPA

    Andi Goldberger gratulierteFoto © GEPA

    Mehr Ski

    Mehr aus dem Web

      Die besten Wintersport-Fotos

      Anna Fenninger auf der Harley 

      Anna Fenninger auf der Harley

       


      Ski live

      Foto: GEPA

      Wer ist wie schnell? Mit unserem Ski-Alpin-Live-Ticker sind Sie bei jedem Skirennen hautnah und live dabei!

       


      Ski Alpin: Weltcup-Wertungen

       

      KLEINE.tv

      Matthias Mayer im Word-Rap

      Ski-Olympiasieger Matthias Mayer spricht über Glück, Erfolg und ein inta...Noch nicht bewertet

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!