Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 26. Juli 2014 07:08 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Zuletzt aktualisiert: 11.08.2012 um 23:02 UhrKommentare

    Darabos: "Tatsache ist: Wir haben verloren!"

    Herr Minister, Ihr Sager über die Olympia-Touristen wirbelt viel Staub auf . . .

    NORBERT DARABOS: Das ist blöd rübergekommen, das stimmt. Ich meinte auch nicht, dass die Sportler in London Touristen sind. Die meisten - Jukic, Rogan, die Schwaiger-Schwestern oder Schuring und Schwarz - haben Leistung gebracht, ich habe Respekt vor allen. Aber wir sind zweifellos zurückgefallen.

    Was haben Sie dann gemeint?

    DARABOS: Es ging darum, unsere Olympia-Tauglichkeit zu beleuchten. Ich will nicht, dass wir künftig Olympia-Touristen produzieren, dass Österreich nochmals mit Null dasteht. ,Dabei sein ist alles' mag olympisches Motto sein, mein Zugang ist es nicht. Tatsache ist einfach: Wir haben verloren.

    Was muss sich ändern?

    DARABOS: Mir ist schon klar, dass wir nie im Marathon oder 100-Meter-Lauf gewinnen werden. Wir müssen es wie die Australier machen. Wir müssen versuchen, uns auf Sportarten zu konzentrieren, diese gezielt fördern und nicht alle mit der Gießkanne zu bedienen. Warmen Geldregen gibt es da, wo Erfolge sind. Auch wenn man Medaillen nie planen kann. Wir können nur Voraussetzungen schaffen.

    Braucht Österreich denn wirklich Medaillen so dringend?

    DARABOS: Sagen wir so: Wenn ich vor dem Fernseher sitze, ärgere ich mich. Und es geht nicht darum, dass sich Minister in Medaillen sonnen wollen. Medaillen haben mit Patriotismus und Selbstwertschätzung zu tun. Sport ist auf Leistung ausgerichtet. Wenn ich keine Leistung bringe, ist es ein Versagen des Systems.

    GERALD POTOTSCHNIG, LONDON; MICHAEL SCHUEN

    Grafik

    Grafik © Kleine Zeitung

    Grafik vergrößernGrafik © Kleine Zeitung

    Mehr OEOC-News

    Mehr aus dem Web

      Olympia 2012

      Logo Olympische Spiele 2012 London

      London, 27. Juli - 12. August

      Das Olympia-Special

      Gewinnspiel

      Wir haben Ihr kreativstes Foto einer Warteschlange gesucht! Hier die Einsendungen und Gewinner!



      Paralympics & Olympia im Bild

      Feier für Pepo Puch in Kobenz 

      Feier für Pepo Puch in Kobenz

       


      Olympia-Videos

      Voves ehrt die Olympia-Steirer

      Etwa eineinhalb Monate nach dem Ende der Olympischen Winterspiele in Sot...Noch nicht bewertet

       

      Daten & Fakten

      Die XXX. Olympischen Sommerspiele fanden von 27. Juli bis 12. August in London statt. Über 16 Wettkampftage wurden in 39 Disziplinen in 26 Sportarten 302 Goldmedaillen vergeben. Rund 10.500 Athleten aus 205 Ländern waren dabei.

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!