Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 28. Juli 2014 12:25 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Eröffnungsfeier musste vor Cyberangriff geschützt werden Weltrekord durch Pistorius - Drei Medaillen für Österreich Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Olympia 2012 Nächster Artikel Eröffnungsfeier musste vor Cyberangriff geschützt werden Weltrekord durch Pistorius - Drei Medaillen für Österreich
    Zuletzt aktualisiert: 28.12.2011 um 10:27 UhrKommentare

    Langläufer stürmen die Loipe

    Nicht nur Langlaufen mit Kind im Schlepptau, auch Biathlon-Erlebnisse ermöglicht das Langlaufzentrum Pirkdorfer See den Wintersportlern.

    Die Loipe in Feistritz ob Bleiburg am Fuße der Petzen ist sowohl im klassischen als auch im Skating-Laufstil befahrbar

    Foto © KLZDie Loipe in Feistritz ob Bleiburg am Fuße der Petzen ist sowohl im klassischen als auch im Skating-Laufstil befahrbar

    Von einem perfekten Saisonstart spricht Josef Skuk, der das Langlaufzentrum Pirkdorfer See gemeinsam mit Robert Slanic leitet. "Viel mehr Läufer, als wir in den letzten Tage hatten, verträgt die Loipe nicht", freut sich Skuk über den Andrang, "wir haben einen Saisonstart in dem Ausmaß nicht erwartet."

    Aus den Bezirken Völkermarkt, Klagenfurt, dem Lavanttal und sogar aus Slowenien kommen Wintersportler zum Langlaufen an den Pirkdorfer See.

    Seit fünf Jahren sorgt das Langlaufzentrum in Feistritz ob Bleiburg für perfekt präparierte Loipen am Fuße der Petzen. 160 Höhenmeter hat die Gesamtstrecke von rund zehn Kilometern - vier Kilometer Kunstschnee und 5,5 Kilometer Naturschnee, der aber heuer noch auf sich warten lässt. Bis 15. März kann man sich östlich des Pirkdorfer Sees täglich von 9 bis 17 Uhr sportlich betätigen. Nachtaktive Wintersportler kommen dienstags und donnerstags auf der Loipe auf ihre Kosten. Vier Kilometer misst der von Flutlicht beleuchtete Streckenteil.

    Die Frage "Wohin währenddessen mit dem Kind?" stellt sich für Langläufer am Pirkdorfer See nicht mehr. Seit heuer kann man im Langlaufzentrum in Feistritz ob Bleiburg nämlich für fünf Euro einen Anhänger ausborgen und das Kind für maximal zwei Stunden mit auf die Loipe nehmen.

    Gewehre für Biathleten

    Für jene, die den Biathleten nacheifern wollen, wurden heuer vier Lasergewehre angeschafft. Auch Kinder können sich im "Zweifach-Kampf" messen. Der Volkslanglauf steht im nächsten Jahr am Sonntag, den 28. Jänner, an. Um zehn Uhr beginnt der Wettbewerb, der zum Südkärntner Volkslanglaufcup zählt, mit einem Massenstart. Anmeldemöglichkeit sowie weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.sc-petzen.at.

    JULIA SLAMANIG

    Fakten:

    Täglich. Von 9 bis 17 Uhr

    Nachtloipe. Dienstags und donnerstags von 17 bis 21 Uhr

    Kinder. Bis 8 Jahre frei

    Saisonkarte. Bis 16 Jahre 45 Euro, Erwachsene 70 Euro

    Pro Tag oder Nacht. 4,50 Euro für Erwachsene, 2 Euro für Jugendliche bis 16 Jahre

    Ausrüstung. Kinderanhänger für zwei Stunden 5 Euro, komplette Ausrüstung pro Tag 8 Euro

    Mehr Olympia 2012

    Mehr aus dem Web

      Olympia 2012

      Logo Olympische Spiele 2012 London

      London, 27. Juli - 12. August

      Das Olympia-Special

      Gewinnspiel

      Wir haben Ihr kreativstes Foto einer Warteschlange gesucht! Hier die Einsendungen und Gewinner!



      Paralympics & Olympia im Bild

      Feier für Pepo Puch in Kobenz 

      Feier für Pepo Puch in Kobenz

       


      Olympia-Videos

      Voves ehrt die Olympia-Steirer

      Etwa eineinhalb Monate nach dem Ende der Olympischen Winterspiele in Sot...Noch nicht bewertet

       

      Daten & Fakten

      Die XXX. Olympischen Sommerspiele fanden von 27. Juli bis 12. August in London statt. Über 16 Wettkampftage wurden in 39 Disziplinen in 26 Sportarten 302 Goldmedaillen vergeben. Rund 10.500 Athleten aus 205 Ländern waren dabei.

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!