Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Oktober 2014 18:45 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Zuletzt aktualisiert: 19.08.2008 um 06:18 UhrKommentare

    Spanien protestiert gegen Segelentscheidung in 49er-Klasse

    Die Spanier geben sich mit der Entscheidung der Wettkampleitung nicht zufrieden und rufen nun das Oberste Sportgericht in Lausanne an.

    Iker Martinez und Xavier Fernandez wollen klagen

    Foto © APAIker Martinez und Xavier Fernandez wollen klagen

    Spanien wird gegen die Zuerkennung der Olympia-Goldmedaille in der 49er-Klasse der Segler an die Dänen Jonas Warrer und Martin Kirketerp beim obersten Sportgericht in Lausanne Protest einlegen. Dies kündigte der Präsident des Nationalen Olympischen Komitee Spaniens, Alejandro Blanco, am Montagabend gegenüber spanischen Medien an.

    Kroatisches Boot. Das dänische Duo hatte nach einem Materialschaden die letzte Wettfahrt mit dem Boot der bereits ausgeschiedenen Kroaten absolviert, was gemäß Reglement verboten ist. Die Jury sah darin aber keinen Wettbewerbsvorteil und wies den Protest Spaniens ab, das durch Iker Martinez und Xavier Fernandez Platz zwei belegt hatte. Spaniens NOK-Chef Blanco will dies nicht akzeptieren: "Man kann bei den Spielen nicht derart gegen die Regeln verstoßen."

    Italien. Italien, das durch Pietro und Gianfranco Sibello Platz vier belegt hatte, dürfte sich laut spanischen Pressemeldungen dem Protest anschließen. Eine Entscheidung des Sportgerichts könnte noch während der Spiele getroffen werden.


    Mehr Bootssport

    Mehr aus dem Web

      Olympia 2012

      Logo Olympische Spiele 2012 London

      London, 27. Juli - 12. August

      Das Olympia-Special

      Gewinnspiel

      Wir haben Ihr kreativstes Foto einer Warteschlange gesucht! Hier die Einsendungen und Gewinner!



      Paralympics & Olympia im Bild

      Feier für Pepo Puch in Kobenz 

      Feier für Pepo Puch in Kobenz

       


      Olympia-Videos

      Olympiasieger Eric Frenzel Champion des Jahres

      Der nordische Kombinierer feiert nach einem Winter mit Gesamtweltcupsieg...Noch nicht bewertet

       

      Daten & Fakten

      Die XXX. Olympischen Sommerspiele fanden von 27. Juli bis 12. August in London statt. Über 16 Wettkampftage wurden in 39 Disziplinen in 26 Sportarten 302 Goldmedaillen vergeben. Rund 10.500 Athleten aus 205 Ländern waren dabei.

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!