Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. April 2014 23:19 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Eröffnungsfeier musste vor Cyberangriff geschützt werden Weltrekord durch Pistorius - Drei Medaillen für Österreich Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Olympia 2012 Nächster Artikel Eröffnungsfeier musste vor Cyberangriff geschützt werden Weltrekord durch Pistorius - Drei Medaillen für Österreich
    Zuletzt aktualisiert: 31.05.2008 um 17:47 UhrKommentare

    Aspelin/Knowle stehen im French-Open-Achtelfinale

    "Haben in den ersten beiden Runden unser bestes Tennis gespielt", so Knowle. Knowle und Aspelin konnten sich für Olympia qualifizieren. Das Duo trifft nun auf Tipsarevic/Troicki.

    Foto © GEPA

    Julian Knowle hat sich am Samstag mit seinem Doppel-Partner Simon Aspelin für das Achtelfinale der French Open qualifiziert. Der Vorarlberger, der nach Paris wieder Top Ten sein wird und damit das internationale Limit für die Olympischen Spiele erbracht hat, besiegte mit dem Schweden die Spanier Marcel Granollers/Santiago Ventura 5:7,6:0,6:1. In der Runde der letzten 16 trifft das als Nummer 5 gesetzte Duo etwas überraschend auf die Serben Janko Tipsarevic/Viktor Troicki (SRB), die Jeff Coetzee/Wesley Moodie (RSA-10) eliminierten.

    "Gute Chancen". "Ich freue mich in erster Linie, dass ich im Achtelfinale bin. Es ist uns gelungen, in den ersten beiden Runden unser bestes Tennis zu spielen", meinte Knowle nach dem Zweitrunden-Erfolg. Auch der Kampf um das Viertelfinale werde nicht einfach werden, weil mit Tipsarevic und Troicki zwei sehr gute Einzelspieler warten, die gerade auf Sand gefährlicher als auf anderen Belägen sind. "Aber wir haben eine gute Chance, ins Viertelfinale zu kommen."

    Limiterbringung. Auch über die frühzeitige internationale Limiterbringung für die Olympischen Spiele am Vortag, das auch durch das Aus der unmittelbaren Konkurrenten Mahesh Bhupathi sowie Michael Llodra/Arnaud Clement ermöglicht wurde, freute sich Knowle. "Jetzt bin ich zum Stichtag am 9. Juni Top Ten und wir haben es aus eigener Kraft geschafft. Das gibt mir schon eine gewisse Genugtuung." Aspelin/Knowle sind aktuelle US-Open-Sieger und haben außerdem beim Masters-Cup der acht besten Teams im Vorjahr das Finale erreicht.


    Ergebnis

    Simon Aspelin/Julian Knowle (SWE/AUT-5) - Marcel Granollers/Santiago Ventura (ESP) 5:7,6:0,6:1

    Fotoserie

    Mehr Olympia 2012

    Mehr aus dem Web

      Olympia 2012

      Logo Olympische Spiele 2012 London

      London, 27. Juli - 12. August

      Das Olympia-Special

      Gewinnspiel

      Wir haben Ihr kreativstes Foto einer Warteschlange gesucht! Hier die Einsendungen und Gewinner!



      Paralympics & Olympia im Bild

      Feier für Pepo Puch in Kobenz 

      Feier für Pepo Puch in Kobenz

       


      Olympia-Videos

      Voves ehrt die Olympia-Steirer

      Etwa eineinhalb Monate nach dem Ende der Olympischen Winterspiele in Sot...Noch nicht bewertet

       

      Daten & Fakten

      Die XXX. Olympischen Sommerspiele fanden von 27. Juli bis 12. August in London statt. Über 16 Wettkampftage wurden in 39 Disziplinen in 26 Sportarten 302 Goldmedaillen vergeben. Rund 10.500 Athleten aus 205 Ländern waren dabei.

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang