Bezahlter Inhalt

Schlau sein – zu Klug fahren!

Auf der Suche nach einem exzellenten Motorrad? Dann ist Klug eine der ersten Adressen.

© Jürgen Fuchs
 

Seit 1990 ist Franz Klug Händler, zunächst in der Grazer Dreihackengasse, seit 1997 in der Harter Straße, wo er mit Sohn Markus, seiner Frau Genovefa neben dem Handel eine Werkstatt betreibt. Das zehnköpfige Team von Motorrad Klug repariert fachgerecht, berät kompetent und gibt wertvolle Biker-Tipps.

Es wartet ein breites Angebot an Motorrädern, Rollern und Zubehör: Hier findet man die neuesten Modelle von Yamaha, Aprilia und Sym. Vom 50cm³– Stadtflitzer bis zum „erwachsenen“ Yamaha-Scooter. Einen Schwerpunkt bilden Motorräder von 125 bis 1300cm³. Ob Touren-, Naked- oder Retrobike – hier gibt es alles. Genauso wie hochwertige Qualität im Bekleidungs- und Helmshop ‑ und das zu günstigen Konditionen. Übrigens: Mit jedem Einkauf bei Motorrad Klug kann man Punkte sammeln und sich Rabatte sichern!

Bezahlter Inhalt